Kampf gegen die Mittelmäßigkeit

Fünf Außenseiter in der Kleinstadt, irgendwo in Kentucky. Opal ist 80 Jahre alt und läuft in Sex-Pistols-T-Shirt und Cowboystiefeln umher. Von Kathrin Rosendorff

Dann ist da Aurora, eine attraktive Frau im Rollstuhl, der Afroamerikaner Luster, der nur bedingt Menschen mag, ein frühreifes kleines Mädchen und der Iraker Ray, der den Amerikaner sucht, den er im ersten Golfkrieg verwundet hat. Egal wo sie sind, sie werden verlacht. Doch das ist ihnen egal: Sie gründen ihre Power-Pop-New-Wave-Heavy-Metal-Punkrock-Band „The Freaks“ und geben damit dem Roman von Joey Goebels einen Titel. Der Kampf gegen die Mittelmäßigkeit hat begonnen.

Quelle: op-online.de

Kommentare