Kino: „Vaterfreuden“

Karten für Komödie mit Schweighöfer zu gewinnen

+

Offenbach - Das Cinemaxx (Berliner Straße 210) stiftet wieder fünfmal zwei Karten für unsere Leser. Wer heute um 20 Uhr den Film „Vaterfreuden“ sehen will, schicke bis 14 Uhr eine E-Mail an gewinnspiel@op-online.de.

Unter allen Einsendern ermittelt die Redaktion fünf Gewinner, die sie per E-Mail kontaktiert. Der Rechtsweg ist wieder ausgeschlossen! Die einen so, die anderen so: Der neue Schweighöfer hat für jeden etwas. Heute startet die Komödie zum Thema Kinderkriegen von und mit Matthias Schweighöfer, seinem Kumpel Friedrich Mücke und Isabell Polak.

Hier können Sie ein Ablum der Band Six60 gewinnen. Die Musiker haben den Titeltrack zu Matthias Schweighofers Film „Vaterfreuden" produziert.

Felix ist glücklich mit seinem kinderlosen Junggesellendasein. Als sein Bruder Henne mit Frettchen Karsten bei ihm einzieht, ändert sich jedoch einiges. Henne eröffnet ihm, dass er Geld mit Samenspenden verdient, was Felix ihm glatt nachmacht. Als sich Frettchen Karsten dann aber in Felix’ Kronjuwelen verbeißt, erkennt dieser, dass in ihm doch der Wunsch schlummert, nicht nur Erzeuger, sondern auch Vater zu sein...

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten

mt

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare