Minis schaffen Platz im Koffer

+
Der Größenunterschied ist immens: Links das Haarspray in Originalgröße, rechts daneben sein Miniformat. Foto: rz

Region Rheinmain - Ein Wochenende in Paris, Madrid oder London: Bei den heutigen Billigflügen kein Thema mehr. Doch jedes Gepäckstück kostet extra. Trotzdem braucht der gepflegte Reisende beispielsweise Zahnpasta, Shampoo, Duschgel oder Sonnencreme.

Zehn mal hundert Milliliter: Das ist das Maximum für Flüssigkeiten im Handgepäck laut EU-Verordnung aus dem Jahr 2006. Seit dem sind die kleinen Reisegrößen im Aufwind.

Ein weiterer positiver Effekt: Reisende können viel Platz sparen. Das lässt mehr Platz für andere Dinge und macht das Gepäck leichter. Und weil die Kleinen so beliebt sind, haben Drogerien ihr Sortiment aufgestockt. Rossmann bietet bis zu 200 verschiedene Produkte in Reisegrößen an - je nach Filialgröße. Ein Artikel kostet 50 Cent bis zwei Euro.

Dort finden Kunden mittlerweile eine vielfältige Palette. Schuhcreme, Desinfektionsspray, Nagellackentferner oder Haargel sind nur einige Beispiele. Doch die Kleinen gibt es nicht erst seit 2006 und sie haben noch einen ganz anderen Nutzen. Nicht nur für die Reise sind Probiergrößen von Vorteil. Die Kunden können so neue Produkte ausprobieren, sagt Rossmann-Pressesprecher Josef Lange. Es sei eine günstige Möglichkeit, andere Marken zu testen.

Trotzdem hat die Drogeriekette nach der neuen Handegepäckverordnung 125 weitere Produkte eingeführt und die Verkaufsflächen für die Reisegrößen verdoppelt. Die Kunden mögen die Miniformate. Laut Rossmann-Verkäuferin würden manche drei bis vier Sorten eines Produkts kaufen, bevor sie sich für die Originalgröße entscheiden.

Auch Wella, mit Sitz in Darmstadt, setzt auf kleine Größen. Welle bietet eine Vielzahl an Produkten als Reisegrößen an, sagt Sophia Georges, Sprecherin von Wella. Das helfe, auf kein Pflegeprodukt aus Platzmangel verzichten zu müssen. Doch die Platzersparnis kostet bei Wella um die drei Euro pro Pflegeprodukt (30 bis 50 Milliliter). Denn eins ist klar: Minis lohnen sich nur auf Reisen, sonst sind sie im Verhältnis teuerer als die Großen. dre

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare