Unbekannte wüten beim Angelsportverein

Vereinsheim demoliert, Mobiliar in den See geworfen

+

Münster - Garagentor demoliert, Getränke geklaut und das Mobiliar im See: Es war kein schöner Anblick, der sich den Verantwortlichen des Angelsportvereins 1955 Münster bot.

Einbruch und Sachbeschädigung beim Angelsportvereins 1955 in Münster: Unbekannte Täter haben laut Auskunft der Polizei zwischen Dienstagnachmittag, 16 Uhr, und gestern Morgen, etwa 10 Uhr, auf dem Gelände des Vereins gewütet. Sie traten ein Garagentor ein, brachen in das Vereinsheim ein und klauten verschiedene Getränke. Darunter waren vor allem diverse Alkoholika.

Zudem verstreuten die Täter mehrere Gegenstände aus dem Vereinsheim auf dem Gelände und warfen am See stehendes Mobiliar ins Wasser. Über die genaue Schadensumme konnte die Polizei noch keine Aussage treffen. Die Ermittlungen hat die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Dieburg übernommen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise unter 06071/9656-0.

Lastwagen verschwindet im Edersee (Juni 2013)

Lastwagen verschwindet im Edersee

dani

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion