Ansturm auf den Trödel

+
Gefeilscht und gestöbert wurde bei dem Flohmarkt des Münsterer Arbeitergesangvereins.

Münster (jas) - Schon eine halbe Stunde nach Öffnung der Gersprenzhalle verließen die ersten Besucher wieder den Flohmarkt des Münsterer Arbeitergesangvereins – jedoch nicht mit leeren Händen.

Taschen voller Bücher, Spiele, Vasen und Kleider wurden mit nach Hause genommen. Die Halle war prall gefüllt und die Käufer drängten sich an den Tischen.

Wer nach der Schnäppchen-Feilscherei einer Stärkung bedurfte, konnte sich am reichhaltigen Kuchenbüfett gütlich tun und mit Bekannten über die Neuerwerbungen fachsimpeln.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare