Archiv – Münster

„Uns wurde geholfen, nun helfen wir“

„Uns wurde geholfen, nun helfen wir“

Münster - Im Pflegeheim der „Gersprenz“ beginnen zwei geflüchtete Jugendliche eine Ausbildung zur Altenpflegehelferin. Das nützt nicht nur den jungen Frauen, sondern kommt auch dem wachsenden Bedarf an Pflegepersonal entgegen. Von Klaus Holdefehr
„Uns wurde geholfen, nun helfen wir“
Osterfeuer brennt zur frühen Stunde

Osterfeuer brennt zur frühen Stunde

Altheim/Harpertshausen - Die Kirchengemeinden Altheim und Harpertshausen hatten zur Osterfeier eingeladen. Eine Besonderheit dabei war der frühe Beginn der Gottesdienste. Von Peter Panknin
Osterfeuer brennt zur frühen Stunde

Ergebnis für CDU ein „Wahlsieg“

Münster - Das Kommunalwahlergebnis ist für die CDU trotz Wahlsiegs verbesserungsbedürftig, erklärt Thomas Heinz, Vorsitzender CDU-Gemeindeverbandes in Münster.
Ergebnis für CDU ein „Wahlsieg“

Fritsch weiter Fraktionschef der Genossen

Münster - Zur konstituierenden Sitzung trafen sich die Mitglieder der neu gewählten SPD-Fraktion im Restaurant „Zum Löwen“ am Rathausplatz. Bernd Fritsch wurde als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt. Seine Stellvertreter sind Elke Müller und Edmund …
Fritsch weiter Fraktionschef der Genossen

Ungestörte zwischen Bahn und B26

Münster - Bei einer Bürgerinformation in der Semder Aue informierten der Naturschutzbund und die Gemeinde über das Projekt. Die Grundstücksankäufe sind bereits auf gutem Weg. Flutmulden sollen 2017 kommen. Von Jens Dörr 
Ungestörte zwischen Bahn und B26

Erde beackern wie die Indios

Münster - Der Münsterer Augenoptiker-Meister Christoph Heckwolf ist in seiner Freizeit ein begeisterter Bio-Gärtner und hat eine Art Wundererde wiederentdeckt, mit der man die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig steigern kann.
Erde beackern wie die Indios

Gersprenzlauf: Ergebnisse fit für die Bestenliste

Münster - Das Zehn-Kilometer-Rennen war am beliebtesten beim 22. Gersprenzlauf. Doch auch der Halbmarathon erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Alle Strecken waren neu ausgemessen worden. Von Jens Dörr 
Gersprenzlauf: Ergebnisse fit für die Bestenliste

Fünf Schulen geben ihr 9. Verbund-Konzert 

Münster - Das große Musikkonzert im Verbund aller Schulen von Münster und Eppertshausen war am Donnerstag in der Kulturhalle Münster bis auf den allerletzten Platz besetzt. Von Thomas Meier 
Fünf Schulen geben ihr 9. Verbund-Konzert 

Konzert der Schulen aus Münster und Eppertshausen

Das große Musikkonzert im Verbund aller Schulen von Münster und Eppertshausen war in der Kulturhalle Münster bis auf den letzten Platz besetzt.
Konzert der Schulen aus Münster und Eppertshausen

Nach Schimmelbefall: Neubeginn mit Entrümpelung

Münster - Mit der Entrümpelung der von Schimmelpilz befallenen Kindertagesstätte Im Rüssel beginnt die langerwartete Kernsanierung. Von Thomas Meier 
Nach Schimmelbefall: Neubeginn mit Entrümpelung

Semme-Aue vor Renaturierung

Münster - Mit der Renaturierung der Semme-Aue haben der Naturschutzbund Münster und die Gemeinde ein besonderes ökologisches Projekt in Angriff genommen. Von Thomas Meier 
Semme-Aue vor Renaturierung

Schnelle Lösung für Kita-Plätze

Münster - „Nach der übergangsweisen Unterbringung der Kinder aus der Kindertagesstätte Im Rüssel im Jugendzentrum (JUZ) an der Bahnhofstraße 52 gilt es nun Lösungen zu finden, um für die Ü3-Betreuung genügend Plätze bereitstellen zu können“, erklärt …
Schnelle Lösung für Kita-Plätze

Gospel bringt Chöre einander näher

Münster -  Zwei Chorformationen, die zwar räumlich weit auseinander liegen, sich inhaltlich aber ganz nah sind, gaben jetzt zwei vielbeklatschte Gospelkonzert. Von Peter Panknin 
Gospel bringt Chöre einander näher

„Auch Meryl Streep kriegt Falten“

Münster - Der elfte Kinotag nur für Frauen im Kaisersaal begeisterte zahlreiche Teilnehmerinnen. Neben einem hochkarätig besetzten Film gab es jede Menge Programm. Von Ursula Friedrich 
„Auch Meryl Streep kriegt Falten“

Nach jeder Pause ein neues Publikum

Münster - Mit ihrer inzwischen vierten „River Night“ hat die gleichnamige Münsterer Interessengemeinschaft (IG) am Samstagabend hunderte Musikfans in drei Vereinslocations, das Museum sowie ins „Minsderer Pilsstibbsche“ gelockt. Von Jens Dörr
Nach jeder Pause ein neues Publikum

Kunst mit Kopf und klugem Kalkül

Münster - Manfred Minten lebt seinen Humor auf besonders kreative Weise aus. Der Kfz-Mechaniker und Künstler ist ein Meister der Doppeldeutigkeit. Und er versteht es, seine Köpfe auch in der freien Natur einzusetzen. Von Thomas Meier 
Kunst mit Kopf und klugem Kalkül

Gemeindevertretung lehnt mehrheitlich Resolution gegen TTIP ab

Münster - Ihr letzter Auftritt im Gemeindeparlament sollte nicht von Erfolg gekrönt sein: Hülya Lehrs Antrag, eine Resolution „Nein zu TTIP, CETA und TISA“ zu verabschieden, bekam keine Mehrheit. Von Thomas Meier 
Gemeindevertretung lehnt mehrheitlich Resolution gegen TTIP ab

Reparatur-Café kommt gut an

Münster - Das Reparatur- und Ideencafé der Münsterer Ehrenamtslotsen (MEL) verzeichnet immer größeren Zuspruch. Zum dritten Reparier-Termin kamen rund zwei Dutzend Bürger mit kaputten Teilen. Doch werden für ein noch umfangreicheres Programm weitere …
Reparatur-Café kommt gut an

CDU stärkste Fraktion, Heinz sieht Regierungsauftrag

Münster - Das Endergebnis zeigt sich vor allem für die CDU von einer besseren Seite: Mit 17 Sitzen bleibt sie stärkste Fraktion im Gemeindeparlament. Von Thomas Meier
CDU stärkste Fraktion, Heinz sieht Regierungsauftrag

Nest an Kläranlage wohl von neuem Paar belegt

Münster - Die Hergershäuser Wiesen, insbesondere das Naturschutzgebiet Am Sand, werden für Meister Adebar immer interessanter. Die Population an Weißstörchen nimmt – nach jahrzehntelanger Abwesenheit – weiterhin stetig zu. Von Thomas Meier 
Nest an Kläranlage wohl von neuem Paar belegt

CDU verliert absolute Mehrheit

Münster - Die CDU verliert nach 38 Jahren ihre absolute Mehrheit im Parlament. Rund elf Prozent büßt die Partei zu 2011 ein. Davon gewinnen dem Trend zufolge die SPD sechs, die Alternative Liste Münster und Altheim fünf Prozent. Von Thomas Meier 
CDU verliert absolute Mehrheit

„Spectaculum“ reicht’s noch lange nicht

Münster - Dass Christiane Otten zum Gründungsmitglied der Theatergruppe „Spectaculum“ wurde, hat sie im Grunde ihrem Sohn zu verdanken. Denn Dominik Otten, heute 28 Jahre alt, gehörte damals zu den Schützlingen von Brigitte Wagner im evangelischen …
„Spectaculum“ reicht’s noch lange nicht

Rentnerpaar wird Opfer eines Betrügers

Münster - Weil sie dachten, dass ein ehemaliger Arbeitskollegen vor ihrer Tür steht, ist ein Rentnerehepaar aus Münster gestern Opfer eines Betrügers geworden.
Rentnerpaar wird Opfer eines Betrügers

Fünf Konzerte an der Gersprenz

Münster - Für Jung und Alt, für Fans handgemachter Livemusik und für den kleinen Geldbeutel: Die „River Night“ verwandelt die Gemeinde für einen Abend in eine Festival-Metropole. Von Jens Dörr 
Fünf Konzerte an der Gersprenz