Archiv – Münster

„Farbton“ entpuppt sich als Publikumsmagnet

„Farbton“ entpuppt sich als Publikumsmagnet

„Farbton“: Der Name jüngster Ausstellung der Künstlergruppe „Art. 2 (1)“, ist nicht nur Programm, er entpuppte sich auch als Publikumsmagnet. Zur Vernissage am Sonntagnachmittag jedenfalls zog er zahlreiche Besucher ins Arthaus.
„Farbton“ entpuppt sich als Publikumsmagnet
Kirchengemeinde Altheim besitzt ein 450 Jahre altes Frankfurter Gesangbuch

Kirchengemeinde Altheim besitzt ein 450 Jahre altes Frankfurter Gesangbuch

Ein Schätzchen ist zurück: Anlässlich seines 450. Geburtstags ist das Frankfurter Gesangbuch wieder in Altheim zu sehen. Es ist eines von wenigen Exemplaren, das noch erhalten ist.
Kirchengemeinde Altheim besitzt ein 450 Jahre altes Frankfurter Gesangbuch

Joachim Schledt will Bürgermeister werden – „ein Kindheitstraum“

Zur Bürgermeisterwahl am 26. April tritt auch ein parteiloser Kandidat an: Joachim Schledt (51) stellte sich am Freitag bei der CDU vor.
Joachim Schledt will Bürgermeister werden – „ein Kindheitstraum“

Altheimer Fachwerkhaus fließt in Forschungsarbeit mit ein

Der Bausektor ist einer der ressourcenintensivsten Wirtschaftszweige überhaupt. Die benötigten Rohstoffe werden aufwändig gewonnen und zu Bauteilen verarbeitet, um dann am Ende ihres Lebenszyklus auf einer Deponie zu landen.
Altheimer Fachwerkhaus fließt in Forschungsarbeit mit ein

100 Münsterer und Eppertshäuser kämpfen um den Trampelpfad an der Aue-Schule

Der Weg ist weg: Jahrelang verband ein Trampelpfad auf der Ostseite der Münsterer Schule auf der Aue die Heinrich-Heine-Straße (im Süden) mit der Theodor-Storm-Straße (im Norden). Auf der Nordseite mündete er in den Spielplatz, der an der …
100 Münsterer und Eppertshäuser kämpfen um den Trampelpfad an der Aue-Schule

Wandergesellschaft Frisch-Auf hat eine neue Abteilung gegründet

Die Spiele sind eröffnet! Im Münsterer Wanderheim haben sich nun erstmals vier Frauen sowie ein Mann als Gladiatoren versucht. 
Wandergesellschaft Frisch-Auf hat eine neue Abteilung gegründet

Musical „Bonhoeffers große Liebe“ in evangelischer Kirche aufgeführt

Die Martinsgemeinde in Münster bot ihren Mitgliedern und Anhängern wieder etwas Besonderes, ein Musical. Keines mit großer Besetzung dennoch wurde Großartiges geboten.
Musical „Bonhoeffers große Liebe“ in evangelischer Kirche aufgeführt

SPD-Landesfraktionschefin Nancy Faeser stellt sich beim „Gespräch im Foyer“ Gerald Frank

Was hast Du Dir dabei gedacht, auch in die Politik zu gehen?“ – Mit dieser Eingangsfrage an Nancy Faeser, Fraktionsvorsitzende des SPD im hessischen Landtag, begann Freitagabend das jüngste „Gespräch im Foyer“, zu der Bürgermeister Gerald Frank und …
SPD-Landesfraktionschefin Nancy Faeser stellt sich beim „Gespräch im Foyer“ Gerald Frank

Münsterer Kläranlage wird „ausgezeichnete“ Arbeit bescheinigt

Vor Kurzem hat die Nachricht, dass in vielen deutschen Gewässern – so auch in der Gersprenz – multiresistente Erreger nachweisbar sind, für Verunsicherung gesorgt. Als mögliche Quelle der Keime können auch Kläranlagen infrage kommen.
Münsterer Kläranlage wird „ausgezeichnete“ Arbeit bescheinigt

Hallenbad geschlossen: SPD fordert Bürger zu Protest auf

Münster darf nicht mehr Baden gehen. Dies musste Bürgermeister Gerald anordnen. Ein staatlich geprüfter Sachverständiger hatte gravierende technische Mängel festgestellt. 
Hallenbad geschlossen: SPD fordert Bürger zu Protest auf

Zwölf gereimte Ungereimtheiten: Altheimer Kerb mit flotten Sprüchen von Jürgen Siebold

Immer wenn die Feuerwehr die Kirchweih in Altheim ausrichtet, ist Jürgen Siebold als Kerbevadder nicht weit. So auch in diesem Jahr. 
Zwölf gereimte Ungereimtheiten: Altheimer Kerb mit flotten Sprüchen von Jürgen Siebold

Terra Musicale verwandelt Wanderheim in Weltraumbahnhof

Das Wanderheim in Münsters Bahnhofstraße verwandelte sich am Samstagabend kurzzeitig in einen Weltraumbahnhof, von dem aus das Ensemble Terra Musicale zu einer musikalischen Reise zum und um den Mond startete. 
Terra Musicale verwandelt Wanderheim in Weltraumbahnhof

Hallenbad bleibt noch lange dicht - das sind die Gründe

Die Gemeinde Münster zeigt Bürgern bei einer Führung durch das Gebäude, warum das Hallenbad geschlossen bleibt. 
Hallenbad bleibt noch lange dicht - das sind die Gründe

Schließung des Hallenbads in Münster trifft Triathleten hart

An der öffentlichen Begehung des wegen technischer Mängel derzeit geschlossenen Münsterer Hallenbads hat Andreas Kropp aus zweierlei Gründen nicht teilgenommen.
Schließung des Hallenbads in Münster trifft Triathleten hart

Lädchen erlebt nach Ausfall der Kühlschränke große Solidarität

Aus der Not eine Tugend gemacht – so kann man wohl das auf den Punkt bringen, was sich in der vorvergangenen Woche im Altheimer Lädchen abgespielt hat.
Lädchen erlebt nach Ausfall der Kühlschränke große Solidarität

Kunst in der Mühle: Premiere des neuen Ausstellungsformats

Der Begriff „Upcycling“ ist gegenwärtig in aller Munde. Gemeint ist damit der kreative Umgang mit vermeintlichen Abfallprodukten.
Kunst in der Mühle: Premiere des neuen Ausstellungsformats

Eppertshäuser reagieren beim Kerbumzug auch auf Unfall in Münster

Trockenen Fußes haben mehrere hundert Teilnehmer des Eppertshäuser Kerbumzugs am frühen Samstagabend die Route vom Haus Westermann zur Bürgerhalle genommen – vor allem aber: mit Vorsicht und Bedacht. 
Eppertshäuser reagieren beim Kerbumzug auch auf Unfall in Münster

Der Kerbvadder bleibt noch geheim

Münster hat seine Kerb schon gefeiert, Eppertshausen ist an diesem Wochenende dran – und Altheim macht wie gewohnt den Abschluss: Vom 11. bis 14. Oktober feiert der Münsterer Ortsteil sein Fest, für das in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr …
Der Kerbvadder bleibt noch geheim

Sergej Gazembiler bringt das Kick- und Thaiboxen nach Münster

Vom Kampfsport in seinen vielen Facetten versteht Sergej Gazembiler jede Menge. Der 39-Jährige wuchs im heutigen Nordkasachstan auf. „Ich habe noch die sowjetische Boxschule genossen.“ 
Sergej Gazembiler bringt das Kick- und Thaiboxen nach Münster