Abschnitt zwischen B26/K128 und Abzweig Altheim

B26 wird dieses Wochenende zum letzten Mal voll gesperrt

Altheim - Zum fünften und letzten Mal wird an diesem Wochenende, 13. bis 16. Oktober, ein Teil der B26 zwischen Dieburg und Sickenhofen voll gesperrt.

Diesmal betrifft es die Strecke zwischen dem Knotenpunkt B26/K128 und dem Abzweig nach Altheim. Die Vollsperrung beginnt am morgigen Freitag gegen 19 Uhr und dauert voraussichtlich bis Montagmorgen 5 Uhr.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt aus Babenhausen kommend über die L 3095 Richtung Münster dann weiter über die Darmstädter Straße Richtung Dieburg und anschließend über die B 45 zurück zur B 26 und für Fahrer in die andere Richtung umgekehrt.

Auf der Strecke zwischen dem Dieburger Dreieck und der Abzweigung zur Kreisstraße K 183 bei Sickenhofen erfolgt eine Deckenerneuerung der schadhaften Fahrbahn. Die Bauarbeiten wurden in fünf Bauabschnitten jeweils am Wochenende unter Vollsperrung durchgeführt. Mit dem nun kommenden letzten Abschnitt wird damit diese Baumaßnahme fertiggestellt. (lahe)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare