Offenbacher kommt ums Leben

Bremsmanöver auf Motorrad endet tödlich

+

Altheim - Tödlich endete heute für einen Motorradfahrer aus Offenbach eine Wochenendspritztour auf der B 26 zwischen Dieburg und Altheim. Der 36-Jährige kam um 14.30 Uhr aus Richtung Darmstadt und lenkte seine Suzuki in Fahrtrichtung Babenhausen.

Am Ende der Ausbaustrecke bremste der Kradfahrer an der Kreuzung zur Kreisstraße 128 zu stark ab und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem in Richtung Darmstadt anfahrenden Personenwagen zusammen.

Der Motorradfahrer wurde beim Zusammenprall schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 37-jährige Autofahrer aus Ober-Ramstadt erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeibericht erheblicher Sachschaden. Zur Rekonstruktion des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Bundesstraße 26 war für zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt.

Quelle: op-online.de

Kommentare