Fern reisen, nah lesen

+
Mit Sekt und Geschenk feiert die Bücherei Münster die Eröffnung ihrer neuen Abteilung für Reisebücher. Gemeinsam mit ihrem Sponsor, Jörg Ganz von Blitz Reisen, lädt Büchereileiterin Jasmin Frank für Samstag, 10. Mai, von 10 bis 12 Uhr zur Eröffnung der neuen Reisebuchabteilung ein.

Münster - Reisen ist ein Trend, der ungebrochen voranschreitet und vielfältige Formen bietet: Städtereisen, Urlaub um die Ecke, Wanderreisen oder Touren mit dem Fahrrad sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten, die Menschen mit Fernweh heute nutzen können.

„Wir haben im vergangenen Jahr eigens für den neuen Buchbestand im Bereich Reiseführer und Reisebeschreibungen einen großen Zuschuss vom Land Hessen bekommen, damit wir als Bücherei unsere Sachbuchabteilung aufwerten und so einen guten Service für unsere Leser bieten können“, freut sich Büchereileiterin Jasmin Frank über die finanzielle Unterstützung.

Das Geld wurde gut eingesetzt: Das ganze Team hat bei der Auswahl der Reiselektüre mitgeholfen und ein breit gefächertes Sortiment zusammengestellt. „Wir haben den Fokus auf Deutschland und Europa gelegt und decken dort neben allgemeinen Reiseführern auch viele andere Bereiche ab, darunter Städtereisen, der besondere Urlaub, Wandern, Radfahren, Urlaub mit Kindern und Urlaub um die Ecke“, informiert Mitarbeiterin Anja Christ.

Umfangreiche Einpflegearbeit

Alle im Team sind nach der umfangreichen Einpflegearbeit der Bücher in den aktuellen Bestand froh, die breite Auswahl nun ihren Lesern sowie neuen interessierten und reisefreudigen Kunden aus Münster und der Umgebung präsentieren zu können. „Ein ganz besonderes Highlight ist die Unterstützung, die wir vom örtlichen Reisebüro Blitz Reisen erhalten haben. Jörg Ganz, Experte für Reisen in alle Welt, wird gemeinsam mit seiner Frau Ulrike bei der Eröffnung anwesend sein und ein abwechslungsreiches Spiel mit vielen Preisen für die Besucher anbieten“, freut sich Frank, und Christ ergänzt: „Zudem erhält jeder, der an diesem Tag etwas aus der Reisebuchabteilung ausleiht, ein Geschenk von uns, das praktisch ist und gleichzeitig gut aussieht.“

Dass ein solcher Tag mit Spiel, Sekt und Geschenk möglich ist, liegt nur an der Unterstützung durch Jörg Ganz, der erklärt: „Wir freuen uns, ein Partner der Bücherei zu sein und haben uns gerne mit einem Betrag an der tollen Idee beteiligt. Wir sind als Reiseexperten viel unterwegs und wissen einen guten Reiseführer daher zu schätzen.“

Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben

Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben

Los geht die Eröffnung der Reisebuchabteilung am Samstag, 10. Mai um 10 Uhr und während der gesamten Öffnungszeit kann am Stand vom Reisebüro gespielt, mit einem Glas Sekt angestoßen und natürlich ausgeliehen werden, am besten gleich eine gute Lektüre für den nächsten Urlaub. 

tm

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare