Vorstandswahlen bringen Generationenwechsel

Claudia Weber neue Chefin im Grünen-Ortsverband

+
Claudia Weber ist Vorsitzende im Grünen-Ortsverband.

Münster - Wichtigster Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung der Mitglieder und parteilosen Mitarbeiter im Ortsverband Münster von Bündnis 90/Grüne war die Vorstandswahl. Sie stand nach Vorstands- und Kassenberichten an.

Maria Dörr, die die Grünen über Jahrzehnte führte, machte sich für einen Generationenwechsel stark und schlug als neue Vorsitzende Claudia Weber vor. In den nachfolgenden Abstimmungen wurde diese auch einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt, Stellvertreter bleibt das Gründungsmitglied Dieter Günther, die Kasse verwaltet auch weiterhin Julian Dörr. Claudia Weber dankte für das Vertrauen und insbesondere Maria Dörr für die über so viele Jahre bewährte Führung des Ortsverbandes.

Weber ist Mitglied der Grünen und arbeitet seit mehreren Jahren im Ortsverband mit. Sie kandidierte bei den jüngsten Kommunalwahlen auf der ALMA-Liste auf Listenplatz 8. Die 36-Jährige ist verheiratet und Mutter einer gerade achtwöchigen Tochter. Mit ihrem Mann Wilfried bewohnt sie ein Passivhaus im neuen Wohngebiet Am Mäusberg. Vor dem Eintritt in die Familienzeit arbeitete die Fremdsprachensekretärin, Kommunikationswirtin und IHK-Prüferin als Assistent der Geschäftsleitung in der Niederlassung Frankfurt der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst und Young.

Für die Zeit bis zu den Bundestagswahlen im Herbst wollen die Grünen, so Weber, mit den Themen Europa, Erneuerbare Energien, Jugend und Mobilität in die Öffentlichkeit treten und den Bürgern Information und Diskussion anbieten. Weiterhin personell, inhaltlich und finanziell unterstützen werden die Grünen ihre parlamentarische Vertretung in der Gemeinde, die Alternative Liste Münster, Altheim und Breitefeld, ALMA. (tm)

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Quelle: op-online.de

Kommentare