Clip über Münster dient Imagepflege

Münster (tm) - „Die Vorzüge für die Bürger unserer Gemeinde sind hier unschwer erkennbar: eine ländliche Wohnidylle mit direkter Anbindung an die Großstädte Frankfurt, Darmstadt und Aschaffenburg – mitten im Herzen der Region!“.

So lobt Bürgermeister Walter Blank den neuesten Image-Film der Gemeinde, der seit gestern auf der Homepage unter www.muenster-hessen.de steht und den er am Montagabend den Gemeindevertretern im Rathaus präsentierte. Für nur 950 Euro Kosten produzierte die Firma MG Media Eppertshausen den zwölfminütigen Clip.

Im gesamten Gemeindegebiet gibt es zahlreiche Angebote aus den unterschiedlichsten Bereichen. Aber nicht nur die gute Infrastruktur und das große soziale Angebot über alle Generationen hinweg ließen die Gemeinde wohnenswert erscheinen, auch das überaus vielfältige Vereinsangebot prägten hier das Gemeindeleben und die Gemeinschaft, so Blank.

Die Aufnahmen für den Heimatfilm erfolgten über alle vier Jahreszeiten hinweg. Von Kamerafahrten bis zum Hubschrauberrundflug wurden insgesamt über 1083 Videoclips aufgenommen und fürs Internet in HD-Qualität verarbeitet.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © May

Kommentare