Münsters Wehr lädt zur zünftigen Gaudi ein

Fahrzeugweihe zum Oktoberfest

+

Münster - Auf geht’s: Lederhose ausgeklopft, Dirndl gewaschen? Ab zur Feuerwehr: Zwei Wochen nach der Münsterer Kerb steigt das traditionelle Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Münster am Wochenende (28. /29. ).

Neben frischem Bier vom Fass und bayerischen Spezialitäten fehlt es auch an Unterhaltung nicht: Am Samstagabend sorgen „Waidler Wahnsinn“ und die lokalen „Hinnergassebuwe“ für Stimmung bis zum Schluss. Gestandene Mannsbilder können sich untereinander beim „Bayerischen Wettkampf“ messen. Der Eintritt beträgt an diesem Abend drei Euro.

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Feuerwehr. Interessierten Besuchern werden viele Informationen, Vorführungen, aber auch Gelegenheiten zum Mitmachen geboten. Verschiedene Aktionen der Jugendfeuerwehr und Feuerzwerge bereiten einen kurzweiligen Sonntag für die ganze Familie. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Ab 10:30 Uhr begleitet der Musikverein Münster den Frühschoppen mit zünftiger Unterhaltung, Nach dem Mittagstisch (ab 12 Uhr) ist ab 14 Uhr für reichlich Kaffee und Kuchen gesorgt. Pfarrer Winfried Steinhaus wird am Nachmittag die Fahrzeugweihe des neuen Löschgruppenfahrzeugs vornehmen.

(tm)

Impressionen vom Oktoberfest-Auftakt

Impressionen vom Oktoberfest-Auftakt

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare