Frohsinn unterm 16 Meter hohen Maibaum

+
Die Feuerwehr-Leute hievten eine 16 Meter hohe Fichte aus dem nahen Forst in die Luft

Münster - Er steht wieder: Seit mehr als einem Jahrzehnt zeichnet die Freiwillige Feuerwehr Altheim fürs Aufstellen des Maibaums im Münsterer Ortsteil verantwortlich – längst ein äußerst geselliges Fest mit mehrstündigem fröhlichem Beisammensein.

Zusammen mit dem Blasorchester Altheim - das noch musizierende Mitstreiter sucht - und mehr als 200 Besuchern hievten die Feuerwehr-Leute eine 16 Meter hohe Fichte aus dem nahen Forst in die Luft.

Voraussichtlich bis Ende Mai soll der Baum, den vor dem Aufstellen am Mittwochabend einige Kinder schmückten, vor dem Feuerwehr-Haus stehen bleiben.

Kreisfeuerwehrtag in Münster

Kreisfeuerwehrtag in Münster

(jd)

Quelle: op-online.de

Kommentare