Adventszeit in Münster

Finstere Gesellen sind unterwegs

+

Münster - Die dunkle Jahreszeit treibt auch die finstren Gesellen in Münster um. Ob noch Weihnachtsgeschenke oder aber Ausrüstung „besorgt“ werden sollen: Obacht ist für Bürger angesagt.

Mit Schmuck, Münzen und einer Digitalkamera sind Einbrecher am Donnerstag aus einem Einfamilienhaus in der Trautenauer Straße entkommen. Während der Abwesenheit der Hausbewohner zwischen 15 und 19 hebelten die Kriminellen die Terrassentür der Hauses auf und gelangten so in die Wohnräume. Diese durchsuchten sie erfolgreich nach Wertgegenständen. In diesem Fall hat die Kripo Darmstadt die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter  06151/9690 bei den Ermittlern zu melden.

Gleich zwei Satz Sommerreifen samt Felgen haben bislang unbekannte Täter aus einer Garage in Breitefeld gestohlen. Die Diebe schafften es, unbemerkt die Garage zu öffnen. Im Anschluss entwendeten sie einen Satz Reifen für einen Audi A4 und einen weiteren für einen VW Polo. Der Wert der Beute beträgt zirka 1300 Euro. Die Tatzeit lag zwischen Montagnachmittag und Donnerstagabend.

Hierfür hat nun die Polizeistation Dieburg die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können,  06071/96560.

tm

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare