Singend-swingend in den Mai

Altheim (tm) - Gesungen wird in Altheim wohl schon seit vielen Jahrhunderten. Im Verein organisiert sind es nun fast 150 Jahre und seit 50 Jahren sind dort auch die Frauen mit dabei.

Alles das sind für den MGV 1863 Gründe, um am Samstag, 5. Mai, 19. 30 Uhr, ein Konzert in der Sport- und Kulturalle zu veranstalten. „Mit ihm werden die zahlreichen Möglichkeiten des Chorsingens deutlich zum Ausdruck kommen, versprechen die Veranstalter.

Die Altheimer Sängerinnen und Sänger freuen sich sehr über die Unterstützung befreundeter Vereine aus der Region, die die Varianten des Singens beim Frühjahrskonzert mit ihren Auftritten und ihren Beiträgen aufzeigen werden.

Mit dabei sind die Frauenchöre

Den Besucher erwartet ein bunter Strauß an klassischen, volkstümlichen und modernen Melodien. Vorgetragen werden sie von sieben Chören und zwei á cappella Formationen. Mit dabei sind die Frauenchöre „Riccina Vocalis“ aus Richen und „Viva-Diva“ aus Dieburg, der Männerchor des AGV „Eintracht“ Münster, der Gemischte Chor des Gesangvereins Klein-Zimmern, der Chor „Junge Töne“ des Liederkranz´ Hergershausen und der Gemischte Chor sowie der moderne Chor „Lemon-Fis“ des MGV1863.

Komplettiert wird das musikalische Programm durch die á cappella Formationen „Pöllataler Viergesang“ und „Vocalissimo“. Beide Gruppen sind in der Region und darüber hinaus bekannt und werden Stücke aus ihren aktuellen Programmen vorstellen.

Karten gibt es im Vorverkauf

„Insgesamt wird der MGV alles tun, damit die Besucher in angenehmer Atmosphäre einen abwechslungsreichen Abend erleben können“, versprechen die Veranstalter. Man sorge auch dafür, dass ausreichend Getränke und Speisen vorhanden sein werden. Die mitwirkenden Akteure freuen sich auf diesen musikalischen Frühjahrsevent in Altheim und werden den Mai an diesem Abend singend und swingend begrüßen.

Karten für das Frühjahrskonzert können im Vorverkauf bei der Sparkasse in Altheim, dem Altheimer Lädchen sowie bei Monika Klein-Obeth, Richer Straße 11d, oder Günter Willmann, Finkenweg 5, erworben werden. Im Eintrittspreis ist ein Gutschein für ein Glas Begrüßungssekt enthalten.

Der MGV 1863 - als Männergesangverein gegründet - denkt mit dieser Veranstaltung auch an die erste Singstunde für Frauen in Altheim; sie wurde am 3. April 1962 durchgeführt und war quasi der Startschuss für den heutigen Gemischten Chor.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Elisabeth Erbe / pixelio.de

Kommentare