Show 2.0 geht am 22. März in Kulturhalle weiter

„Men around the world“ ausverkauft

Münster - Das Konzert des MGV 1845 Münster „Men around the world 2. 0 - Die Show geht weiter...“ am 22. März in der Kulturhalle ist restlos ausverkauft.

„Wir sind überwältigt vom großen Interesse für die Neuauflage dieses Ereignisses“, erklärt Lothar Pistauer, einer der vier Vorsitzenden des MGV. Schon sieben Wochen vor dem Konzert sind sämtliche 570 Karten über den Tresen gegangen. „Die große Nachfrage bestätigt uns in der Entscheidung, unserem Publikum noch einmal Evergreens und Hits aus Pop und Rock im Männerchorsound zu bieten“, so Pistauer.

Ein ausverkauftes Haus ist für Sänger und Dirigent zusätzlicher Ansporn, sich weiterhin engagiert und konzentriert auf den großen Auftritt vorzubereiten. Der Probenbesuch und das, was bisher in den Chorproben erarbeitet wurde, stimmt die Verantwortlichen optimistisch, dass es gelingen wird, dem Münsterer Publikum erneut etwas ganz Besonderes zu bieten.

Im Februar stehen für die Sänger neben den üblichen Chorproben zwei Probentage auf dem Programm. Dabei wird das Zusammenspiel mit der vierköpfigen Band und den Solisten erarbeitet. Die Sänger treffen sich dazu am 8. Februar um 11 Uhr und am 15. Februar um 10 Uhr, jeweils auf der Nebenbühne der Kulturhalle. Vor dem „Konzertvergnügen“ gibt es für die Männersänger also noch „harte Probenarbeit“.

tm

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare