Identität und Todesursache unklar

Mann findet Frauenleiche im Wald

Münster - Ein Mann hat gestern Abend eine Frauenleiche in einem Waldstück nahe Münster gefunden. Identität und Todesursache sind noch unklar.

In einem Waldstück bei Münster ist eine Leiche gefunden worden. Ein Mann hatte die tote Frau am frühen Abend gegen 19.30 Uhr entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Die Todesursache und die Identität der Toten waren zunächst unklar. Mit einer Suchmannschaft und Spürhunden wollen Ermittler den Fundort genauer untersuchen. Bereits heute Nacht waren zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort, die Feuerwehr Münster leuchtete von 20.30 bis 23.30 Uhr mit zehn Mann im Wald nahe des Ortsteils Breitefeld die Fundstelle aus.

Im nur etwa 30 Kilometer entfernten Zwingenberg wurde am Freitag an einer Autobahn eine weitere Frauenleiche gefunden. Auch hier müssen Identität und Todesursache noch geklärt werden.

In den letzten Wochen hatten Einsatzkräfte in der Nachbargemeinde Rodgau am Badesee Nieder-Roden nach einer vermissten Frankfurterin gesucht. (tm/dpa/nb)

Suche nach Anneli: Frauenleiche in Lampersdorf gefunden

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion