Polizei bittet um Hinweise

Schmuckdiebe kommen über die Terasse

Münster – Nach einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Justus-Liebig-Straße hat das Kommissariat 21/22 der Darmstädter Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen.

Gegen 21.50 Uhr am Donnerstagabend entdeckten Zeugen die Spuren der bislang noch unbekannten Eindringlinge. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich die Kriminellen durch Aufhebeln einer Terrassentür gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen verschafft. Sie durchsuchten die Zimmer und entwendeten Schmuckgegenstände. Der Versuch, über das Treppenhaus in die darüberliegende Wohnung zu gelangen, scheiterte jedoch.

Mit dem Diebesgut suchten die Täter anschließend unerkannt das Weite. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Nummer  06151/9690 zu melden. (tm)

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion