Neuer Chor „Lemon Fis“ stellt sich vor

Altheim - (jp) Auch in diesem Jahr feiert der Männer-Gesang-Verein (MGV) Altheim wieder sein traditionelles Brunnenfest - mit buntem Programm. Am kommenden Sonntag, 23. August, gehen die Feierlichkeiten allerdings nicht wie zuvor gewohnt in der Hauptstraße am Brunnen über die Bühne, sondern im Hof des Gustav-Schoeltzke-Hauses, hinter der Feuerwehr.

Laut Veranstalter wartet auf die Besucher dieses Jahr ein „besonderes Fest.“ Der neue moderne Chor des MGV, der den Namen „Lemon Fis“ trägt, stellt sich mit einigen Liedvorträgen erstmals einem größeren Publikum vor. Zudem sind zwei weitere Chöre zu Gast: die gemischten Chöre aus Hergershausen und Semd.

Das Fest beginnt um 10.15 Uhr mit einem Zeltgottesdienst. Wie gewohnt eröffnet am Nachmittag das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Altheim das musikalische Unterhaltungsprogramm. Auch der Nachwuchs soll nicht zu kurz kommen, ab 14.15 Uhr wird Ponyreiten angeboten. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Jede Kuchenspende wird vom MGV gerne entgegengenommen und fließt direkt in die Vereinskasse. Anmeldung und weitere Informationen bei Sigrid Becker unter Tel:  06071 33128.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio

Kommentare