Für Altheimer Jugend

Neuer Treffpunkt geht an den Start

+

Altheim - Jetzt ist es da, das große, bunte Logo, damit jeder sehen kann: In der neuen Location „Kids & Teens @ Altheim“ gibt es von nun an einen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche ab neun Jahren.

Jetzt ist es da, das große, bunte Logo, damit jeder sehen kann: In der neuen Location „Kids & Teens @ Altheim“ gibt es von nun an einen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche ab neun Jahren. „Wir hatten schon länger geplant, das Angebot der Kinder- und Jugendförderung in Altheim auszubauen, nun ist es soweit“, zeigte sich Bürgermeister Walter Blank zufrieden über den gelungenen Auftakt. Die anwesenden Kinder freuten sich am ersten Öffnungstag über die moderne und gemütliche Einrichtung des Raumes, zu der auch eine Küche gehört, in der bald kleine Köstlichkeiten zubereitet werden können. Auch Olaf Burmeister-Salg, Abteilungsleiter Soziales, Kinder- und Jugendförderung, ist begeistert von dem bunten Angebot, dass sein Team für die Altheimer Kids und Teens bereithält.

Kristina Löbig, Isabell Kaufmann und Anna Zaaki sind immer montags von 15.30 bis 18 Uhr für die Jungen und Mädchen da. Zudem gibt es an jedem dritten Freitag im Monat von 16 bis 19 Uhr unter dem Motto „Kidsclub Altheim Spezial“, wechselnde Aktionen. Los geht es am 19. September mit einem Familiennachmittag, an dem sich Eltern und Kinder einen Einblick in die Aktivitäten machen und den Raum begutachten können.

op

Quelle: op-online.de

Kommentare