Neuer Vorstand für die evangelische Gemeinde

+
Die evangelische Kirche Altheim hat einen neuen Kirchenvorstand. Sieben von zehn Mitgliedern hatten sich nicht mehr zur Wahl gestellt.

Altheim (jw) ‐ Die evangelische Kirche Altheim hat eine neue Führung: Sieben von zehn Kirchenvorstandsmitgliedern verabschiedete Pfarrer Ulrich Möbus.

Aus dem Amt ausgeschieden sind Heinrich Eichhorn, Friederike Funck, Karin Glaser, Hannelore Heinrich, Karin Herbert, Karin Schiewe und Ludwig Wießmann. Mehr als sieben Jahre haben die meisten von ihnen im Vorstand gewirkt. Nach schwerwiegenden Auseinandersetzungen hatten sie den stark reduzierten Kirchenvorstand erst wieder arbeitsfähig gemacht und die durch die Streitigkeiten aufgewühlte Gemeinde wieder zusammengeführt.

Daniel Keller, Horst Riedner und Marion Schewe bleiben dem Vorstand erhalten und gewährleisten damit Kontinuität. Vervollständigt wird die Spitze der evangelischen Kirchengemeinde durch Ursel Appel-Gölz, Heidi Herz, Bärbel Lehmann, Claudia Meyer, Elke Neff, Simone Ochsenfahrt und Christa Panknin.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare