Auf den Spuren von Mike Tyson

Münster (nb) - Eine Auseinandersetzung in einer Kneipe hat am Wochenende ein ähnliches Ende genommen wie der legendäre Boxkampf zwischen Mike Tyson und Evander Holyfield: Einer der beiden Streithähne biss seinem Gegner ein Stück Ohr ab.

Eine handfeste Auseinandersetzung in einer Kneipe in der Darmstädter Straße endete am vergangenen Samstag für einen 30-Jährigen Mann mit dem Verlust eines Ohrläppchens.

Nach Angaben der Polizei geriet der Mann gegen 5 Uhr mit einem 42 Jahre alten Gast aus bislang unbekannten Gründen in einen heftigen Disput, bei dem die beiden Kontrahenten schnell handgreiflich wurden. Im Verlauf der Rauferei biss der Ältere plötzlich und unverfroren zu - und das Ohrläppchen ab.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in eine Klinik. Der 42-jährige Beißer wurde vorläufig festgenommen. Beide Männer standen zum Zeitpunkt der Tat unter Alkoholeinfluss. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Arno Bachert/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare