Oktoberfest bei der Feuerwehr in Münster

Münster - In die 37. Runde geht am kommenden Wochenende, 30. September und 1. Oktober, das traditionelle Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Münster. Gefeiert wird am Samstag und Sonntag im Feuerwehrhaus.

Startschuss ist „Die Nacht in Tracht“ am Samstag um 20 Uhr mit „Waidler-Wahnsinn“ und den „Hinnergassebuwe“. Der Eintritt kostet fünf Euro, Einlass ist um 18 Uhr. Am Sonntag steht um 10. 30 Uhr der Frühschoppen mit dem Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Altheim an. Ab 12 Uhr gibt es Mittagstisch, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen mit Fassbier und bayerischen Spezialitäten gesorgt. Die Jugendfeuerwehr sorgt für die Kinderbelustigung, unter anderem gibt es eine Hüpfburg und eine Fahrzeugausstellung. Im Rahmen des Oktoberfests feiert die 1872 gegründete Feuerwehr Münster außerdem ihr 145-jähriges Bestehen. (lahe)

Beste Stimmung beim Wiesnfest in Rödermark: Bilder

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.