Rabaz gibt Laut in Münsters Bachgasse

+

Münster - Immer mal wieder wird die Scheune in Münsters Bachgasse zum Ereignisraum: Jetzt machte dort die überwiegend mit Münsterern besetzte Band Rabaz ihrem Namen alle Ehre und – ergänzt ums „t“ – mächtig Rabatz.

Rund 150 Zuhörer lauschten bei freiem Eintritt den Songs im Americana-Stil, dem sich Joachim Kreher (Gesang und Schlagzeug), Ralf Schneider (Gesang, Mundharmonika und Gitarre), Manfred Bürner (Gesang und Gitarre) sowie Achim Karn (Kontrabass) zumindest innerhalb dieser Formation verschrieben haben.

Songs etwa von Johnny Cash und Bruce Springsteen bestimmten entsprechend das Konzert. Auch „Take it easy“ von den Eagles fehlt im Rabaz-Repertoire nicht.

Das sind die Lieblingsmusiker der Spitzenpolitiker

Das sind die Lieblingsmusiker der Spitzenpolitiker

(jd)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare