Neubaugebiet in Münster

„Am Seerich“ sprießen die Kräne und wachsen die Häuser

+

Münster - Nach der abgeschlossenen Erschließung gerade eben freigegeben, schießen auch schon die ersten Häuser aus dem Neubaugebiet Am Seerich. Direkt am Ortseingang der Gemeinde Münster gelegen und somit in schöner Wiesenrandlage, angrenzend zum Vogelschutzgebiet, möchten viele wohnen.

So verzeichnete das Rathaus auch schon kurz nach Ausschreibung einen Ansturm auf die Parzellen. Wo andernorts die Neubebauung oft durch Konformität geprägt wird, gibt es hier die Möglichkeit, im Rahmen des Bebauungsplans ganz eigene Vorstellungen zu verwirklichen. Doch setzt sich das Gebiet aus drei Arealen mit unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten zusammen: Wohn-, Misch- und Gewerbegebiet. Zur Gewerbeschau im nahen Quartier An der Beune wird der Seerich sicher auch präsentiert.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare