Sonderpreis „Klasse Klassik“ für Aue-Schule

+

Münster (jas) - Mit einem fulminanten Konzertbeitrag bewies das Orchester der Münsterer Schule auf der Aue im gemeinsamen Ensemble mit drei weiteren Schulen sein hohes musikalisches Niveau beim Landeskonzert „Schulen in Hessen musizieren.“

Im voll besetzten Wiesbadener Kurhaus erhielt die von Ulrich Pietsch eigens für die Schule auf der Aue komponierte „Pegasus-Sinfonie“ viel Applaus. Die Leitungen der vier Schulen, Cornelia Krones für die Aue-Schule sowie Frauke Preisler, Margit Pietsch, Andreas Baridon-Schmidt und Roman Zöller für die Dreieichschule Langen, die Goetheschule Darmstadt und der Einhardschule Seligenstadt ihre Urkunden von Kultusministerin Dorothea Henzler überreicht.

Henzler wies darauf hin, dass es um die Musik an hessischen Schulen gut bestellt sei.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare