Edle Tropfen und viel Gesang

+
Die Macher freuen sich auf guten Zuspruch zum Weinfest.

Münster (tm) - Der Sportverein 1919 Münster und der Projektchor Men around the world veranstalten gemeinsam ein Weinfest auf dem Vereinsgelände des SV. Von Donnerstag, 26. Juli, bis Sonntag, 29. Juli, präsentieren Winzer aus den bekanntesten Weinanbaugebieten Deutschlands erlesene Tropfen.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Passend zu den Genüssen des Rebensafts halten die Festmacher für alle Besucher besondere Speisen bereit. Pfälzer Saumagen, Käsewürfel, Schinkenplatte und vieles mehr bereiten die guten Geister des Sportvereins und des heimischen Projektchors zu.

Das Weinfest wird am Donnerstag (26.) vom Bürgermeister der Heimatgemeinde, Walter Blank, und der Groß-Umstädter Weinkönigin, Frauke die Erste, nebst den Prinzessinnen Sahra und Franziska aus Groß-Umstadt feierlich eröffnet. Für die musikalische Umrahmung sorgt der Männerchor des Männergesangvereins 1845 Münster.

Danach haben die Festgänger an vier Tagen Gelegenheit, das Beste, was die Winzergenossenschaften aus Rheinhessen, Groß-Umstadt oder aus Franken zu bieten haben, unter freiem Himmel, bei hoffentlich schönem Wetter zu genießen. Das Weindorf öffnet seine Pforten am Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils um 17.30 Uhr. Am Sonntag beginnt der Reigen zum Wein-Frühschoppen bereits um 11 Uhr.

Am Samstag ab 19 Uhr unterhält die Kapelle Urig und Echt mit handgemachter Musik alle Weinfreunde und Fans auf dem Gelände des Weindorfes.

Dieses erste derartige Weinfest soll fester Bestandteil des Münsterer Vereinslebens werden und die Festaktivitäten der Vereine um ein weiteres Highlight bereichern, wünschen sich die Gruppierungen. Die Verantwortlichen des Projektchors Men around the world und des SV 1919 freuen sich auf regen Zuspruch.

Quelle: op-online.de

Kommentare