Kradfahrer übersehen: Zwei Verletzte

Groß-Umstadt (tm) - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind Bilanz eines Unfalls mit einem Motorrad.

Am Freitag gegen 17.45 Uhr befuhr ein 72-jähriger Klein-Umstädter mit seinem Auto den Bruchweg in Richtung Stadtmitte und wollte nach links in die Einfahrt eines Baumarktes abbiegen. Hierbei übersah er einen 42-jährigen Groß-Umstädter, der mit seinem Kraftrad den Bruchweg aus Richtung Stadtmitte befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer und seine zwölfjährige Tochter, die als Sozia mitfuhr, stürzten und verletzten sich hierbei leicht. Nach Behandlung im Krankenhaus wurden beide nach Hause entlassen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 14 .000 Euro.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Archiv

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare