Vorfahrt auf Kreuzung missachtet

Drei Verletzte bei Unfall

+
Auf der Kreuzung Frankfurter Straße/Altheimer Straße krachte es am Freitag.

Münster - Drei Verletzte sind das Resultat eines Verkehrsunfalls vom Freitagabend gegen 23.25 Uhr. Bei dem Crash ist zudem ein Schaden von etwa 20.000 Euro entstanden.

Auf der Kreuzung Frankfurter Straße/Altheimer Straße missachtete nach bisherigen Ermittlungen ein 35-jähriger Autofahrer aus Dieburg die Vorfahrt einer 19-Jährigen aus Eppertshausen und stieß mit ihr zusammen.

Hierbei wurde der Pkw der jungen Frau noch gegen einen Mast geschleudert, so dass dieser beschädigt wurde. Beide Fahrer sowie eine Beifahrerin der Frau wurden verletzt und kamen in Krankenhäuser. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

st

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion