Vandalen am Anglersee

Münster - Bislang unbekannte Täter haben auf dem Fußweg um den Anglersee am Freizeitgelände Munastraße mehrere mutwillige Sachbeschädigungen begangen. Tatzeit war vermutlich in der Nacht zum Samstag.

Nach Auskunft der Polizei beschädigten die Vandalen Parkbänke, Mülleimer und einen Stromverteilerkasten. Der Schaden wird auf über 1 000 Euro geschätzt. Im Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen könnte eine selbstfahrende Arbeitsmaschine stehen.

Am See waren mehrere Reifenspuren einer solchen Maschine entdeckt worden. Die Polizei in Dieburg bittet Zeugen nun um Hinweise unter Tel.: 06071/ 9656 0.

dani

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare