Vandalen an der Grillhütte

Altheim - Kein Lausbubenstreich, Sachbeschädigung war es, was ein Jugendlicher am Mittwochabend anrichtete. Eine Zeugin meldete der Polizei gegen 19 Uhr randalierende Jugendliche an der Grillhütte Am Sportplatz, die die Hütte auseinandernehmen würden.

Sofort machte sich eine Streife auf den Weg. An der Hütte konnten die Beamten noch fünf Jugendliche im Alter von 17 Jahren und einen 18-Jährigen antreffen. Angeblich hatten alle „mit der Sache“ nichts zu tun. Der wahre Täter sei schon geflüchtet. Wie sich herausstellte, war ein Jugendlicher auf das Dach der Grillhütte geklettert und hatte die metallenen Firstabdeckungen herausgerissen.

Als er die Zeugin wahrnahm, ist er mit einer weiteren Person auf einem Motorroller geflüchtet. Die Jugendlichen erhielten einen Platzverweis, die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 06071  96560 zu melden.

tm

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare