Am Samstag war sämtliches Vieh weg

Verschlammter Rinderunterstand verwaist

+

Altheim - Leere, wo noch am Freitag dürre Rinder dicht gedrängt gegen die Wetterunbilden im zugigen Unterstand auf dem Hof bei Altheim standen, dessen Bauer kurz zuvor zwangsgeräumt worden ist.

Tierschützer informierten am Freitagnachmittag per Bild und Text im Internet über drei Lastwagen mit niederländischen Kennzeichen, die auf dem Anwesen nahe der B26 vorgefahren seien. Am Samstag war sämtliches Vieh weg. Indes dürften sich Münsters Ordnungsamt und die Bauaufsicht des Kreises weiterhin um die anderen Hinterlassenschaften auf dem Bauernhof sorgen. Dutzende Container mit dubiosem Inhalt stehen auf den nassen, verschlammten Wiesen herum.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.