25-Jährige knallt in Taxi

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Unfall

Münster -  Drei Leichtverletzte und 11.000 Euro Sachschaden sind Ergebnis eines Unfalles, der sich am Samstag gegen 17.15 Uhr auf der Munastraße ereignet.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr eine 25-jährige Babenhäuserin die Abfahrt der Bundesstraße in Richtung Munastraße. Am Ende sie nach links in Richtung Münster abbiegen. Hierbei missachtete sie wohl die Vorfahrt eines von links kommenden Taxis. Der 55-jährige Taxifahrer konnte den Zusammenstoß beider Fahrzeuge trotz eingeleiteter Bremsung nicht verhindern. Die 25-jährige Fahrerin, der 55-jährige Taxifahrer und eine 47-jährige Mitfahrerin des Taxifahrers wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. (tm)

Archivbilder

Bilder: Unfall mit zwei Verletzten auf B26

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion