Zugunglück

Bahn kracht gegen Pkw

Münster (dsc) - Zwei Personen sind heute Morgen bei einem Zusammenprall einer Bahn mit einem Pkw in Münster leicht verletzt worden.

Am Vormittag ist eine Regionalbahn mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich auf der Bahnstrecke in Münster.

Der Zugführer leitete zwar eine Vollbremsung ein, erfasste den Wagen jedoch noch im Heckbereich. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden alarmiert. Zwei Bahngäste sind leicht verletzt worden. Sie wurden aus dem Zug gebracht.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Feuerwehr

Kommentare