Gaststätte Pigs & Pipes

Abriss nach Hauruck-Aktion vorerst gestoppt

+

Rodgau - In einer laut Stadt-Pressestelle nicht genehmigten Hauruck-Aktion ist Dienstagabend die ehemalige Gaststätte Pigs & Pipes an der Triangelkreuzung teils abgerissen worden.

Der Abbruch selbst sei zwar genehmigt gewesen. Eine ordnungsbehördliche Genehmigung mit Auflagen der Stadt Rodgau wegen der Umleitung des Straßenverkehrs und ein Umleitungsplan sollen aber nicht vorgelegen haben. Die Feuerwehr alarmierte die Polizei wegen einer Verkehrsbehinderung vermutlich durch den auf die Fahrbahn vorgezogenen Bauzaun. Für nächsten Montag ist ein Krisengespräch mit Bauherr, Abrissunternehmen und Stadt geplant. Erst dann kann der Abriss weitergehen. (eh)

Abrissarbeiten am Strandbad Nieder-Roden: Bilder 

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare