Staus und Unfallgefahr

Ampel fällt ständig aus: Großer Ärger bei Tausenden Autofahrern

Unfallgefahr bei Ampelstörung: Manche Verkehrsteilnehmer auf der Kreisquerverbindung in Rodgau missachten die Stoppschilder und nehmen dem örtlichen Verkehr die Vorfahrt. Für Fußgänger ist das Überqueren der Straße gefährlich, zumal es keinen Zebrastreifen gibt.
+
Unfallgefahr bei Ampelstörung: Manche Verkehrsteilnehmer auf der Kreisquerverbindung in Rodgau missachten die Stoppschilder und nehmen dem örtlichen Verkehr die Vorfahrt. Für Fußgänger ist das Überqueren der Straße gefährlich, zumal es keinen Zebrastreifen gibt.

Großer Ärger in Rodgau: Weil eine Ampel immer wieder ausfällt, wird eine stark befahrene Kreuzung nahe der B45 zur Gefahrenzone. Der Betreiber ist ratlos.

Rodgau - Die belebteste Kreuzung Rodgaus ist seit Wochen ein Ort der Probleme. Stau und Unfallgefahr sind alltäglich, weil die Ampel zwischen Jügesheim und Dudenhofen oft ausfällt. Zwei Dinge machen die Situation schwierig: der starke Verkehr und die Art, in der die Vorfahrt geregelt ist.

Am Schnittpunkt der Ortsdurchfahrten mit der Kreisquerverbindung sind täglich 6 300 Fahrzeuge pro Richtung unterwegs. Diese Zahl stammt von 2018. Wenn die Ampel ausfällt, wird der überörtliche Verkehr blockiert. Die Fahrzeuge auf der K 174 und L 3121 müssen am Stoppschild warten. Nicht alle halten sich daran. Nur zu den Stoßzeiten regeln Polizisten den Verkehr.

Rodgau: Hessen Mobil überprüft Ausfälle der Ampel an befahrener Kreuzung

Seit Ende April kommt es laufend zu Problemen. „Aufgrund der Vielzahl der Betriebsstörungen lässt sich leider nicht rekonstruieren, was in den Einzelfällen zum Ausfall der Anlage geführt hat“, teilt die Straßenbauverwaltung Hessen Mobil auf Anfrage mit. Die Wartungsfirma arbeite mit Hochdruck. Fast alle Bauteile der Steuereinheit seien überprüft oder ersetzt worden. Gestern wurde sogar die Hauptplatine ausgetauscht. „Die Wartungsfirma geht davon aus, die Störung damit beheben zu können“, so Hessen Mobil.

Erst kürzlich wurde die Auffahrt zur B 45 neu asphaltiert. Laut Hessen Mobil dürften die Ampelpannen aber nicht damit zusammenhängen. (eh)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare