Arbeitsunfall im DHL-Paketzentrum

Rolltor trennt zwei Finger ab

+
Der Rettungshubschrauber landet am DHL-Paketzentrum.

Nieder-Roden - Bei einem Unfall im Rodgauer Paketzentrum der DHL hat ein Arbeiter heute zwei Finger verloren. Er geriet mit der Hand in ein Tor.

Ein schlimmer Arbeitsunfall hat sich heute gegen 11.20 Uhr im Rodgauer Paketzentrum  der Post-Tochter DHL  ereignet. Bei Reparaturarbeiten  geriet in Arbeiter mit der Hand in ein Tor. Dabei wurden ihm zwei Finger abgetrennt. Nach der medizinischen Notversorgung vor Ort wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Spektakulärer Unfall in Rollwald

Spektakulärer Unfall in Rollwald

(eh)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion