Archiv – Rodgau

Vermisster 78-Jähriger gefunden: Tod in der Hecke

Vermisster 78-Jähriger gefunden: Tod in der Hecke

Dudenhofen - Die Polizei hat den seit 16. Oktober vermissten Rentner tot aufgefunden. Der Mann lag nur 600 Meter vom Altenheim entfernt.
Vermisster 78-Jähriger gefunden: Tod in der Hecke
Fieberhafte Suche nach vermissten 78-Jährigem

Fieberhafte Suche nach vermissten 78-Jährigem

Rodgau - Seit dem 16. Oktober war ein 78 Jahre alte Senior aus dem Altenpflegeheim Gretel-Egner-Haus verschwunden. Polizei und Angehörige suchten den Mann, der sich kaum orientieren konnte, seither mit allen Mitteln. Vergeblich.
Fieberhafte Suche nach vermissten 78-Jährigem

Verein soll sich entschuldigen

Nieder-Roden - Die Misstöne zwischen dem Verein „Mein Nieder-Roden“ und Teilen der Rathausmehrheit aus SPD, Grünen, FDP und FWG gewinnen an Schärfe. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Winno Sahm, verlangt von dem Verein jetzt eine „förmliche …
Verein soll sich entschuldigen
Video

Haus in Dudenhofen in Flammen

Schock nach der Arbeit: Als der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Uhlandstraße in Dudenhofen nach seiner Nachtschicht nach Hause kommt, wüten die Flammen.
Haus in Dudenhofen in Flammen

Einfamilienhaus in Dudenhofen in Flammen

Dudenhofen - Schock nach der Arbeit: Als der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Uhlandstraße in Dudenhofen nach seiner Nachtschicht nach Hause kommt, wüten die Flammen.
Einfamilienhaus in Dudenhofen in Flammen

Brand in einem Einfamilienhaus in Dudenhofen

Die Feuerwehr wurde zu einem Brand in die Uhlandstraße nach Dudenhofen gerufen. Ein Einfamilienhaus hatte Feuer gefangen.
Brand in einem Einfamilienhaus in Dudenhofen

Straßenfest soll Puiseauxplatz beleben

Nieder-Roden - Kunst braucht einen langen Atem. Das erfährt Künstler Karl-Heinz Kalbhenn derzeit am eigenen Leib. Mit digitalen Groß-Fotos wollte er hässliche Fassaden am Puiseauxplatz verschönern. 2000 Künstlerkollegen hat er dafür ums Mitmachen …
Straßenfest soll Puiseauxplatz beleben

Einbrecher bearbeitet Tresor mit schweren Werkzeugen

Dudenhofen - Kopflos agiert hat ein Einbrecher am frühen Mittwochmorgen in einer Firma an der Raiffeisenstraße. Gegen 4. 10 Uhr war dort Alarm ausgelöst worden. Danach verlor der Täter offenbar die Nerven.
Einbrecher bearbeitet Tresor mit schweren Werkzeugen

Wichtigeres als Spuk und Süßes

Nieder-Roden - Die evangelische Kirche feiert am 31. Oktober den Reformationstag. Im Rummel von Halloween geht dies immer mehr unter.
Wichtigeres als Spuk und Süßes

Erweiterungsbau am Gemeindezentrum kommt gut voran

Rodgau - Nach dem letzten Gottesdienst im alten Gemeindehaus am 12. Oktober haben bei der evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Roden die Handwerker des Bauunternehmens Zadro die Regie übernommen. Derzeit bereiten sie das Fundament für den …
Erweiterungsbau am Gemeindezentrum kommt gut voran

Von Idee und Zuspruch begeistert

Jügesheim - Wie viel Rodgau an Einzelhändlern, Geschäftsleuten, Vereine und Gastronomie zu bieten hat, zeigte sich beim ersten Rodgauer Herbstfest im Jügesheimer Zentrum rund um Rathaus, Rodgau-Passage und Kirche.
Von Idee und Zuspruch begeistert

Größere Kanalrohre verhindern Engpässe

Rodgau - Kanalbauarbeiten bremsen Autofahrer aus: An der Babenhäuser Straße Ecke Südring wird es eng. Der Generalentwässerungsplan aus dem Jahr 2002 habe Engpässe bei Wasser und Abwasser aufgezeigt.
Größere Kanalrohre verhindern Engpässe

Platz für mehr als 3 000 Neubürger

Rodgau - In Rodgau dreht sich zurzeit ein Ballett der Baukräne. In fast allen Stadtteilen entstehen neue Wohnquartiere. Meist für junge Familien mit gutem Einkommen. Damit dies so bleibt, möchte die SPD drei neue Siedlungsflächen erschließen.
Platz für mehr als 3 000 Neubürger

Entschuldigung bei der Natur

Rodgau - Es lebe die Vielfalt: „Rodgauer Art“ im Bürgerhaus lädt wieder zum Entdecken ein. Von Simone Weil
Entschuldigung bei der Natur

Kürbisfest in Rodgau

Bilder vom ersten Rodgauer Kürbismarkt
Kürbisfest in Rodgau

Kürbisfest wird zum Spaß für die ganze Familie

Rodgau - Gegrillte Marshmallows am offenen Feuer, ein Apfelschälgerät, schwarzer Sekt und ein großes Buchstabenrätsel – die Teilnehmer des Kürbisfestes haben sich beim verkaufsoffenen Sonntag in Jügesheim eine ganze Menge einfallen lassen.
Kürbisfest wird zum Spaß für die ganze Familie

Rettung aus einem verqualmten Schacht

Jügesheim - Ihre zweite Abschlussübung hielt die Feuerwehr Rodgau Mitte in der Ludwigstraße bei der Agentur für Arbeit ab. Rund 30 Einsatzkräfte waren bei dem gestellten Szenario auf dem Parkdeck der Rodgau-Passage im Einsatz.
Rettung aus einem verqualmten Schacht

Daten-Leck im Rathaus

Rodgau - Im internen Netzwerk der Verwaltung hat es eine Lücke gegeben. Sensible Daten konnten eingesehen werden. Zum Beispiel Bankverbindungen.
Daten-Leck im Rathaus

Ein Test im Maisfeld 

Rodgau - Gen-Mais im Rodgauer Feld? Weit daneben! Ein Landwirt testet nur verschiedenes Saatgut.
Ein Test im Maisfeld 

Spektakuläre Fahrt auf der Kreisquerverbindung

Rodgau - Eine dichte Rauchwolke, wie bei einem Motorplatzer in der Formel 1, zog ein Opel Meriva heute gegen 11 Uhr auf der Kreisquerverbindung zwischen Seligenstadt und Rodgau hinter sich her. Das Foto entstand an der Abzweigung zur Gärtnerei …
Spektakuläre Fahrt auf der Kreisquerverbindung

Hausbau in der Gärtnerei

Jügesheim - Der Bau-Boom in Rodgau hält an. Anwohner der Egerstraße bekommen neue Nachbarn. Dort wird die bestehende Bebauung um weitere Häuser ergänzt. Diese Lage ist so begehrt, dass die Interessenten es hinnehmen, bereits seit Jahren auf den …
Hausbau in der Gärtnerei

Wildwuchs am Straßenrand

Rodgau - Das passiert schnell: Äste und Blätter verdecken Temposchilder am Straßenrand. Zum Beispiel an der Ringstraße. Wie gut erkennbar müssen Verkehrsschilder sein, damit sie ihre Rechtswirkung behalten?
Wildwuchs am Straßenrand

Bummeln, kaufen und schlemmen

Jügesheim - Ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Programm und allerlei saisonale Spezialitäten locken: Das Kürbisfest mit verkaufsoffenem Sonntag findet am. 26. Oktober von 13 bis 19 Uhr in Jügesheim statt.
Bummeln, kaufen und schlemmen

An der Friedhofsmauer: Frau schläft auf Bank ein

Jügesheim - Zwei Polizeibeamte und die Besatzungen eines Rettungs- und Notarztwagens kümmerten sich am vergangenen Montag gegen 17 Uhr am Friedhof um eine vermutlich verwirrte Frau.
An der Friedhofsmauer: Frau schläft auf Bank ein

Zuwachs im Gewerbegebiet

Jügesheim - Zwei weitere Produktionsbetriebe siedeln sich im Gewerbegebiet Jügesheim an. Der eine züchtet Speisepilze, der andere stellt Schutzschläuche für elektrische Kabel her. Beide haben eines gemeinsam: Sie schätzen die gute Anbindung an das …
Zuwachs im Gewerbegebiet

Auto und Sonne strahlen zugleich

Rodgau - Strahlender Sonnenschein, draußen spielende Kinder und die wahrscheinlich letzte Chance für die Gartenarbeit im T-Shirt: Das Wochenende hat den Namen „Goldener Oktober“ verdient. Von Peter Petrat
Auto und Sonne strahlen zugleich

Physiker und das Schicksal der Welt

Weiskirchen - „Es gibt für uns Physiker nur noch die Kapitulation vor der Wirklichkeit. Sie ist uns nicht gewachsen. Sie geht an uns zugrunde. Wir müssen unser Wissen zurücknehmen, und ich habe es zurückgenommen." Von Sven Stripling
Physiker und das Schicksal der Welt

Bilder von einem goldenen Wochenende im Herbst

Strahlender Sonnenschein, draußen spielende Kinder und die wahrscheinlich letzte Chance für die Gartenarbeit im T-Shirt: Das Wochenende hat den Namen „Goldener Oktober“ verdient.
Bilder von einem goldenen Wochenende im Herbst

Geiselnehmer muss ins Gefängnis

Jügesheim - Knapp zehn Monate nach der Geiselnahme an der Jet-Tankstelle in Jügesheim wurde der Täter jetzt zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt.
Geiselnehmer muss ins Gefängnis

Bohren statt Baggern

Hainhausen - Ungeahnte Schwierigkeiten hat die Maingau Energie GmbH beim Bau der zweiten Erdgasleitung von Hainhausen nach Weiskirchen bewältigt. Ein großes Stück der Rohrleitung musste der Gasversorger in fünf Meter Tiefe durch das Erdreich bohren. …
Bohren statt Baggern

Die Fakten kommen auf den Tisch

Rodgau - Die Fraktion von „Zusammen mit Bürgern“ (ZmB) will beim Thema Datenschutz / Datenschutzbericht nicht locker lassen. Auch wenn der erste Vorstoß am Montag im Parlament scheiterte.
Die Fakten kommen auf den Tisch

Keiner darf zurückbleiben

Rodgau - Zehn Jahre in der Politik: Bildung für Kinder und Jugendliche ist das große Thema des Ersten Stadtrats Michael Schüßler
Keiner darf zurückbleiben

Alles unter Verschluss

Rodgau - Wie steht es um den Datenschutz im Rathaus? Gut, sagt Erster Stadtrat Michael Schüßler. Im Haupt- und Finanzausschuss widersprach er der Aussage von Otto Melzer (ZmB), wonach es Irritationen über den Schutz persönlicher Daten bei der …
Alles unter Verschluss

Beim Abschreiben erwischt

Rodgau - Jetzt hat auch das Rodgauer Stadtparlament seinen kleinen Guttenberg-Skandal. Die Fraktion von „Zusammen mit Bürgern“ (ZmB) wurde in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung beim Abschreiben erwischt.
Beim Abschreiben erwischt

Kommentar: Peinlicher Missgriff

Kleine Guttenbergs gibt es überall. Leute, die sich mit fremden Federn schmücken und abkupfern, was Kugelschreiber und Handgelenk hergeben. Dass der Wahlverein „Zusammen mit Bürgern“ (ZmB) ausgerechnet beim Thema Datenschutz beim Abschreiben …
Kommentar: Peinlicher Missgriff

Jugendhaus ersetzt für viele die Familie

Rodgau - „Offene Jugendarbeit muss sich öffnen für andere Wege. “ Das sagt Jens Kurianowski (43), der im Juni die Leitung der städtischen Jugendarbeit übernommen hat. Das Jugendhaus Dudenhofen sei vor 40 Jahren eines der ersten offenen Häuser …
Jugendhaus ersetzt für viele die Familie

Engpass in der Hintergasse

Jügesheim - Der Laternenmast am Café „Latte Macchiato“ wird zum zweiten Mann innerhalb kurzer Zeit versetzt. Das hat natürlich auch einen Grund. 
Engpass in der Hintergasse

XXL-Malerei an Fabrikfassade

Hainhausen - Aus einer heruntergekommenen Außenwand ist jetzt endgültig ein prunkvolles Kunstwerk geworden. In der Alfred-Delp-Straße in Hainhausen zieren 66 „Skurrile Typen“, allesamt entworfen von Gerd Steinle, das Wellblech an der Rußfabrik der …
XXL-Malerei an Fabrikfassade

Flugroute über den Badesee Nieder-Roden

Nieder-Roden - Mit bis zu 200 Stundenkilometern sausten viele große und kleine Wasserflugzeuge über den Badesee. Zum zweiten Mal hatte der Flug- und Modellbauclub Dietzenbach die Piloten der Modelle und interessierte Zuschauer nach Rodgau eingeladen.
Flugroute über den Badesee Nieder-Roden

Modellflieger-Rennen am Badesee

Mit bis zu 200 Stundenkilometern sausten am Wochenende viele große und kleine Wasserflugzeuge über den Badesee. Zum zweiten Mal hatte der Flug- und Modellbauclub Dietzenbach die Piloten der Modelle und interessierte Zuschauer nach Rodgau eingeladen.
Modellflieger-Rennen am Badesee

Rodau wächst zu: Anwohner fürchten Hochwasser

Rodgau - In den letzten Jahren wurden der einst begradigten Rodau Schleifen zugefügt, um den Durchfluss zu bremsen. Die renaturierten Abschnitte versumpfen nun zusehends. Anwohner fürchten, das Wasser fließe bei Bedarf nicht mehr schnell genug ab.
Rodau wächst zu: Anwohner fürchten Hochwasser

CDU fordert Ampel für Radfahrer

Nieder-Roden - Der Ausbau des Feldwegs zwischen dem Forschheimer See und der Zufahrt nach Rollwald erfordert nach Ansicht der CDU eine Bedarfsampel an der Rodgau-Ringstraße.
CDU fordert Ampel für Radfahrer

Teuerste Bauplätze im Jügesheimer Westen

Jügesheim - Die Preise für Bauland in Jügesheim klettern auf neue Höhen. Für ein „Sahnestück“ im Wohngebiet J 26 wollen vier Interessenten mehr als 450 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Ein Ehepaar aus Oberursel bietet sogar fast 500 Euro. Von …
Teuerste Bauplätze im Jügesheimer Westen

Reiche Ernte drückt die Preise

Rodgau - Die deutschen Obstbauern haben ein Luxusproblem. Die Apfelernte fällt diesen Herbst so gut aus wie lange nicht mehr. Zur deutschen Rekordmenge drücken tonnenweise Äpfel aus Nachbarländern auf den Markt. Von Bernhard Pelka 
Reiche Ernte drückt die Preise

Stadtkasse schuldet den Dispo um

Rodgau - Die Stadt Rodgau hat einen Teil ihrer kurzfristigen Kassenkredite umgeschuldet, um sich vor steigenden Zinsen zu schützen. Diese Kassenkredite sind etwas Ähnliches wie der Überziehungskredit (Dispo) auf einem privaten Girokonto.
Stadtkasse schuldet den Dispo um

Aggressive Bettler in Hainhausen

Hainhausen - Bettler an der Haustür werden in jüngster Zeit verstärkt in Hainhausen beobachtet. „In den letzten sechs Wochen haben sie drei Mal bei uns geklingelt“, berichtet eine Bürgerin aus dem Wohngebiet westlich der S-Bahn.
Aggressive Bettler in Hainhausen

Baubeginn für Flüchtlingsheime

Rodgau/Seligenstadt - In den nächsten Tagen beginnen die Vorbereitungen für den Bau zweier Flüchtlingsunterkünfte in Rodgau und Seligenstadt. Arbeiter beseitigen Zäune, roden Bäume und Büsche oder vermessen die Gelände. Im November starten dann die …
Baubeginn für Flüchtlingsheime

Bücherei Jügesheim: Lesestoff für jedes Alter

Jügesheim - Ein rundes Jubiläum feiert die Bücherei in Jügesheim. Gegründet am 13. Oktober 1964 als Volksbücherei, ist sie jetzt 50 Jahre alt. Das ist Anlass für ein Fest am nächsten Sonntag.
Bücherei Jügesheim: Lesestoff für jedes Alter

Geländerbau bremst Verkehr auf der B 45

Weiskirchen - Noch bis zum Wochenende kommt es tagsüber zu Verkehrsbehinderungen auf der Bundessstraße 45 bei Weiskirchen. Arbeiter aus Thüringen montieren ein neues Geländer am Wartungsgang der Lärmschutzwand. Deshalb ist eine Fahrspur nach Norden …
Geländerbau bremst Verkehr auf der B 45

Mutmacher im Sattel

Welch eine Leistung! Aus eigener Kraft haben „Besi & Friends“ mehr als 55.000 Euro an Spenden mobilisiert, um Kranken mit multipler Sklerose ein bisschen Lebensfreude zu schenken. Von Ekkehard Wolf
Mutmacher im Sattel

Zwölf Tage in 30 Minuten

Jügesheim - Die größte Arbeit kam erst hinterher: Nach der Benefiz-Radtour mussten die Dokumentarfilmer Christian Gropper und Barbara Struif aus 55 Stunden Videomaterial die besten Szenen auswählen. Das Ergebnis: Zwölf Tage in 30 Minuten.
Zwölf Tage in 30 Minuten

Sportler ganz in bayerischer Feierlaune

Hainhausen - Dirndl, Lederhosen und karierte Hemden hatten am Feiertag auf dem Waldfestplatz Hochkonjunktur. Beim zehnten Oktoberfest der TG Hainhausen herrschte Hochbetrieb von früh bis spät.
Sportler ganz in bayerischer Feierlaune

Neuen Lebensmut gegeben

Jügesheim - Bei der Benefiztour „Besi & Friends“ fuhren 36 Radrennfahrer im Juni per Rennrad nach Barcelona, 70 fuhren eine oder mehrere Etappen mit.  Von Ekkehard Wolf 
Neuen Lebensmut gegeben

Tödlicher Unfall auf der B45 mit Elektrofahrzeug

Rodgau - Auf der B45 bei Rodgau ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Dabei kam ein 79-jähriger Mann aus Jügesheim ums Leben. Er war wohl verbotenerweise mit seinem Elektrofahrzeug auf der Bundesstraße unterwegs. 
Tödlicher Unfall auf der B45 mit Elektrofahrzeug

Vom Kohlkopf zum Sauerkraut

Dudenhofen - Buntes Markttreiben, Spezialitäten aus der Heimat und ein Unterhaltungsprogramm sorgten am Wochenende für gute Stimmung. Zwei Tage lang belebte der „Rodgauer Herbstmarkt à la Sauerkraut und Ebbelwoi“ den Ludwig-Erhard-Platz.
Vom Kohlkopf zum Sauerkraut

10. Auflage des Hainhäuser Oktoberfests

Etwa 1000 Besucher kamen zum 10. Hainhäuser Oktoberfest.
10. Auflage des Hainhäuser Oktoberfests

Rodgauer Herbstmarkt in Dudenhofen

Bilder vom Rodgauer Herbstmarkt in Dudenhofen.
Rodgauer Herbstmarkt in Dudenhofen

Reihenhaus wird Opfer der Flammen

Nieder-Roden - Bei einem Brand in Nieder-Roden wurde ein Mann verletzt. Der 57-Jährige versuchte noch, die Flammen zu löschen und musste danach ins Krankenhaus gebracht werden.
Reihenhaus wird Opfer der Flammen

Karl Chmelik GmbH entlässt Belegschaft

Dudenhofen - Die Karl Chmelik GmbH schließt ihr Werk in Dudenhofen im Lauf des nächsten Jahres. Die komplette Belegschaft hat Kündigungen erhalten. Dies bestätigte Kristian Pursche, einer der drei Geschäftsführer, am Donnerstag auf Anfrage unserer …
Karl Chmelik GmbH entlässt Belegschaft

Schwellen sollen Überfahren des Gehwegs verhindern

Rodgau - Hilmar Sextro (Foto) und Holger Bannert vom Bauhof der Stadtwerke Rodgau bringen sogenannte Bordsteinaufkantungen mit Sichtzeichen an, die das regelwidrige Bürgersteigüberfahren zwischen Sparkasse und Rodgau-Passage verhindern sollen.
Schwellen sollen Überfahren des Gehwegs verhindern

Stadt will Stiftung unterstützen

Rodgau - Der Magistrat schlägt der Stadtverordnetenversammlung vor, die Stadt möge die Hospiz-Stiftung Rotary Rodgau einmalig mit 20.000 Euro unterstützen. Die Kommunalaufsicht hat keine Bedenken geäußert.
Stadt will Stiftung unterstützen

Mehr Platz für den Regen

Hainhausen - Für den Neubau eines Regenüberlaufbeckens an der Wilhelm-Leuschner-Straße haben die Rammarbeiten begonnen. Mächtige Spundwände werden in die Erde getrieben. Das bisherige Becken an dieser Stelle war 1970 erbaut und mit der Zeit zu klein …
Mehr Platz für den Regen