Archiv – Rodgau

Sänger haben Kapellmeister Winfried Siegler viel zu verdanken

Sänger haben Kapellmeister Winfried Siegler viel zu verdanken

Rodgau - Die regionale und überregionale Musikwelt trauert um einen Großen seines Fachs. Der diplomierte Chor- und Kapellmeister Winfried Siegler ist am 27. Juni gestorben. Am 30. August wäre der herausragende Komponist und Chorleiter 82 Jahre alt …
Sänger haben Kapellmeister Winfried Siegler viel zu verdanken
An Grenzen der Hilfe gestoßen

An Grenzen der Hilfe gestoßen

Rodgau - Als zwei schwere Erdbeben Nepal erschütterten, hielt sich die junge Rogauerin Victoria März gerade dort auf, um für zwei Monate an einer Schule zu unterrichten. Die Not der Bevölkerung traf die Studentin tief.
An Grenzen der Hilfe gestoßen

Entenrennen: Quietschgelber Pulk im Wasser

Jügesheim - Zu hunderten schwammen gelbe Plastikenten gestern Mittag die Rodau entlang. Das zehnte Entenrennen beendete das Festjahr, mit dem Emmausgemeinde ihr 50-jähriges Bestehen feierte. Von Michael Löw
Entenrennen: Quietschgelber Pulk im Wasser

Entenrennen der Emmausgemeinde

Zu hunderten schwimmen gelbe Plastikenten beim Entenrennen der Emmausgemeinde die Rodau entlang.
Entenrennen der Emmausgemeinde

Claus-von-Stauffenberg-Schule: Zur besten Sendezeit

Dudenhofen „Drei Jahre sind vergangen. Was? Wirklich drei Jahre? Die Zeit verging wie im Flug“, fragte Tom Beckert, einer der drei Schulsprecher der Claus-von-Stauffenberg-Schule (CvSS), fast schon etwas ungläubig.
Claus-von-Stauffenberg-Schule: Zur besten Sendezeit

Gesunde Pausenbrote in der Gartenstadtschule

Nieder-Roden - Die Augen sind aus Karotte, die Nase aus Gurke, der Mund aus einem Streifen roter Paprika. Dazu eine Frisur aus grüner Kresse. Eine Scheibe Vollkornbrot und etwas Frischkäse bilden die Grundlage.
Gesunde Pausenbrote in der Gartenstadtschule

Lärm-Ärger nach Spielen und Training

Dudenhofen - Der Ärger um den Lärm bei der Aufstiegsfeier der TSV-Fußballer vom 14. Juni ist noch nicht ausgestanden. Von Ekkehard Wolf
Lärm-Ärger nach Spielen und Training

Ein Herz für die Queen

Rodgau - Sobald Queen Elisabeth II. heute um 12. 30 Uhr auf dem Frankfurter Römerberg die Nähe zum begeisterten Volk sucht, begleitet auch aufgeregtes Herzklopfen aus Rodgau den Besuch Ihrer Majestät. Von Bernhard Pelka
Ein Herz für die Queen

Aktobis AG investiert eine Million Euro

Nieder-Roden - Trotz drei Gewerbesteuererhöhungen in Folge bleibt die Aktobis AG komplett in Rodgau. Das Unternehmen wächst und baut am Firmensitz in der Borsigstraße in Nieder-Roden auf einem 2000 Quadratmeter großen Gelände ein Warenumschlaglager …
Aktobis AG investiert eine Million Euro

Wieder Licht in Wohnungen

Jügesheim J Jetzt müssen Anwohner der Eisenbahnstraße tagsüber in ihren Wohnungen kein Licht mehr machen. Die Stadt hatte die Firma „Rund um den Baum“ (Rödermark) mit dem Rückschnitt der viel zu dicht an die Häuser herangewachsenen Linden …
Wieder Licht in Wohnungen

Weiskirchen: 75-Jährige liegt tot im Feld

Weiskirchen - Die Polizei setzte Hubschrauber ein, dennoch fand heute Vormittag die Suche nach einer 75-Jährigen aus Weiskirchen kein gutes Ende.
Weiskirchen: 75-Jährige liegt tot im Feld

Genuss und Sport an einem Tag

Jügesheim - Milchshakes, Calpis, Torten und Salate: Alles rund um die Erdbeere und noch einiges mehr hatte das Erdbeerfest der TGS Jügesheim für jung und alt zu bieten.
Genuss und Sport an einem Tag

Große Schau junger Talente

Rodgau - Konzentriert bringt Bruno Muñoz Röcken im Kunstatelier von Gerd Steinle mit einem Spatel Acrylmasse auf die Leinwand auf. Bloß nicht zu viel. Aber auch nicht zu wenig. Stimmt der Schwung? Beim Kunstschaffen kommt es auf die Details an. …
Große Schau junger Talente

Fensterscheibe von Einkaufsmarkt mit Auto gerammt

Jügesheim - 1500 Euro Schaden hat am vergangenen Freitag ein Unfallflüchtiger am Rewe-Markt in der Stettiner Straße angerichtet.
Fensterscheibe von Einkaufsmarkt mit Auto gerammt

Auftakt der 800-Jahrfeier: Weiskirchen auf den Beinen

Weiskirchen - 800 Jahre alt und trotzdem jugendlich frisch - so präsentierte sich Weiskirchen beim Zwei-Tage-Fest rund um die 800-Jahrfeier. Schon beim Umzug zum Festbeginn war fast der ganze Stadtteil auf den Beinen. Von Bernhard Pelka
Auftakt der 800-Jahrfeier: Weiskirchen auf den Beinen

Traditionelles Erdbeerfest der TGS Jügesheim: Bilder

Das traditionelle Erdbeerfest der TGS Jügesheim hatte für Jung und Alt einiges zu bieten: An etwa 20 verschiedenen Spielstationen konnten sich insbesondere die Kleinen austoben, während die Eltern sich in guter Gesellschaft durch die Vielfalt an …
Traditionelles Erdbeerfest der TGS Jügesheim: Bilder

800 Jahre Weiskirchen: Bilder vom Festumzug

800 Jahre Weiskirchen: Bilder vom Festumzug.
800 Jahre Weiskirchen: Bilder vom Festumzug

B45: Auto landet auf Dach und rutscht 40 Meter weit

Rodgau - Ein Zusammenstoß zweier Autos endete für einen 58-Jährigen und seine Beifahrerin alles andere als gut. Der Wagen überschlug sich, landete auf dem Dach und rutschte noch etwa 40 Meter weiter.
B45: Auto landet auf Dach und rutscht 40 Meter weit

Bilder vom Unfall auf der B45: Auto landet auf Dach

Ein Zusammenstoß zweier Autos auf der B45 endete für einen 58-Jährigen und seine Beifahrerin alles andere als gut. Der Wagen überschlug sich, landete auf dem Dach und rutschte noch etwa 40 Meter weiter.
Bilder vom Unfall auf der B45: Auto landet auf Dach

Theater im Rodau-Park liegt voll im Trend

Jügesheim - Kulturvereine haben den Rodau-Park als Veranstaltungsort entdeckt: Nach dem Entenrennen und dem festlichen Essen an der Weißen Tafel gibt es dort nun auch Musik und Theater. Von Ekkehard Wolf
Theater im Rodau-Park liegt voll im Trend

Umleitung zur 800-Jahr-Feier

Weiskirchen - 800 Jahre Weiskirchen: Heute und morgen wird im Freien gefeiert. Die Hauptstraße ist zwischen Schillerstraße und Rödernweg bis Sonntag Abend gesperrt.
Umleitung zur 800-Jahr-Feier

Heilig-Kreuz-Kirche als ein Beispiel „guter Alltagsarchitektur“

Rollwald - Die Heilig-Kreuz-Kirche in Rollwald wird zu einem architektonischen Aushängeschild Rodgaus: Sie ist eines von 141 Bauwerken in Hessen, die sich am Tag der Architektur präsentieren. Am 27. und 28. Juni stehen die Türen zur Besichtigung …
Heilig-Kreuz-Kirche als ein Beispiel „guter Alltagsarchitektur“

Rollerkontrolle: Fünf Fahrer angezeigt

Hainhausen - Nach einer Polizeikontrolle von Motorrollern wurden am Mittwoch fünf Fahrer angezeigt. Drei waren ohne Fahrerlaubnis unterwegs, an zwei weiteren Fahrzeugen war die Betriebserlaubnis erloschen.
Rollerkontrolle: Fünf Fahrer angezeigt

Moderner Sportplatz für Fußball und Leichtathletik

Weiskirchen - Die Sportvereinigung Weiskirchen lässt ihren Sportplatz von Grund auf erneuern. Der Bagger hat das Gelände fest im Griff. An Sport ist derzeit nicht zu denken, allenfalls BMX-Fahrer dürften auf den Hügeln ihre Freude haben. Nach dem …
Moderner Sportplatz für Fußball und Leichtathletik

Rehkitz mit zwei Schüssen von seinen Qualen erlöst

Nieder-Roden - Tragischer Vorfall: Bei Mäharbeiten ist ein Rehkitz unter die Räder gekommen. Mit zwei Schüssen wurde das Tier nun von den Qualen erlöst.
Rehkitz mit zwei Schüssen von seinen Qualen erlöst

TSV-Aufstieg: Auf den Jubel folgt der Ärger

Dudenhofen - Ein frühes Ende fand die Aufstiegsfeier der TSV-Fußballer am Sonntagabend. Schon 42 Minuten nach dem Abpfiff kam die Polizei. Nach Beschwerden aus der Nachbarschaft musste der TSV die Musik abdrehen und die Fans nach Hause schicken. Der …
TSV-Aufstieg: Auf den Jubel folgt der Ärger

Auf dem Weg zur gemeinsamen Zukunft

Jügesheim - Die großen Jügesheimer Vereine TGS und TGM SV steuern nach ihrem 2011 gescheiterten ersten Anlauf erneut zielstrebig auf eine Fusion zu. Bei einer ersten Info-Veranstaltung der TGS berichtete die Vorsitzende Heide Klabers vor 35 …
Auf dem Weg zur gemeinsamen Zukunft

Äste wachsen ins Fenster hinein

Jügesheim - Bisher waren die Linden entlang der Eisenbahnstraße für Anwohner nur wegen des vielen Drecks, den die Bäume verursachen, ein Ärgernis. Jetzt aber werden die Straßenbäume zu einem echten Problem.
Äste wachsen ins Fenster hinein

Polizei untersucht  Todesfall in Nieder-Roden

Nieder-Roden - Die Polizei untersucht den Todesfall eines Mannes in der Ober-Rodener Straße. Dies sei aber die übliche Vorgehensweise.
Polizei untersucht  Todesfall in Nieder-Roden

Schrauben in Reifen! Autohasser setzt Menschenleben aufs Spiel

Jügesheim - Ein Autohasser beschädigt in der Lange Straße und im Holbeinweg reihenweise Pkw und dreht Schrauben in die Reifen. Einem Porschefahrer platzte bei mehr als 200 km/h der rechte Hinterreifen. Der Mann konnte seinen Sportwagen nur mit viel …
Schrauben in Reifen! Autohasser setzt Menschenleben aufs Spiel

Steini-Lauf bringt 4500 Euro ein

Dudenhofen - „Runden laufen für einen guten Zweck“ hieß das Motto des Steini-Laufs der Freiherr-vom-Stein-Schule. Mehr als 600 Läufer legten sich ins Zeug, um Spenden für eine Kletterwand zu „erlaufen“.
Steini-Lauf bringt 4500 Euro ein

Landebahn für Lerchen

Dudenhofen - Eine der Artenschutz-Maßnahmen zum Bau des Gewerbe- und Logistikparks östlich der B45 hat im ersten Jahr nicht die erhoffte Wirkung gezeigt. An den 20 Lerchenfenstern in den nahe gelegenen Getreidefeldern haben keine Lerchen gebrütet. …
Landebahn für Lerchen

Seniorin fällt auf „Enkeltrick“ rein

Jügesheim - Als zirka 25 Jahre alt, 1,60 Meter groß und schlank wird die Frau beschrieben, die gegen 11.30 Uhr an der Weiskircher Straße zur Geldübergabe bei einer hilfsbereiten Oma erschien.
Seniorin fällt auf „Enkeltrick“ rein

Nager-Plage im Schutzwall

Nieder-Roden - Manche Beete im Garten von Günther Keller – und auch Rasenstücke – sehen fast aus wie ein Schweizer Käse. Wühlmäuse oder andere ungebetene Gäste haben ganze Arbeit geleistet. An manchen Stellen muss es unterm Grün ein Labyrinth von …
Nager-Plage im Schutzwall

Seltener Einblick ins Opel-Testcenter

Dudenhofen - Die Erweiterung des Opel-Testcenters macht sichtbare Fortschritte. Neben der Landesstraße 3116 zwischen Dudenhofen und Babenhausen entsteht eine schnurgerade Piste mit einem kreisrunden Platz am Ende. Die „Lange Gerade“ soll im August …
Seltener Einblick ins Opel-Testcenter

Die Erde ist staubtrocken

Rodgau - Die Dürre bringt Bauern langsam in die Klemme. In Nieder-Roden rechnet Landwirt Günther Keller bei Hafer und Sommergerste mit 40 Prozent Einbußen bei der Ernte. „Erst hatten wir ein trockenes Frühjahr und jetzt einen extremen Sommer.“ Von …
Die Erde ist staubtrocken

Flüchtlinge: Die Stadt zahlt drauf

Rodgau - Der Kreis Offenbach hat im vergangenen Jahr 146 Flüchtlinge nach Rodgau geschickt, aber nur einen Teil der Unterkunftskosten erstattet. Die Stadt musste rund 100.000 Euro aus eigenen Mitteln aufbringen.
Flüchtlinge: Die Stadt zahlt drauf

Damit Bambi am Leben bleibt

Rodgau - Die „Aktion Rehkitz“ meldet Erfolge. Dank Berichterstattung unserer Zeitung hat sich die Zahl der Teilnehmer auf 26 verdoppelt.
Damit Bambi am Leben bleibt

Buch, Bücher, Bücherei

Rodgau - Steigende Ausleihzahlen, mehr Leser und ein größerer Bestand: Die Bücherei Rodgau mit ihren städtischen Einrichtungen am Puiseauxplatz 3 in Nieder-Roden und in der Ludwigstraße 58-60 in Jügesheim hat fürs Jahr 2014 eine positive Bilanz …
Buch, Bücher, Bücherei

Botanische Kostbarkeiten in Rodgau

Rodgau - Wilde Orchideen gibt es nicht nur in den Tropen, sondern auch in den Wäldern um Rodgau. Mitglieder des Naturschutzbundes (Nabu) Rodgau haben eine in den Stadtgrenzen verschollene Orchideenart, das Helm-Knabenkraut (Foto, Orchis militaris), …
Botanische Kostbarkeiten in Rodgau

Rodgauer wollte durch Kugeln sterben

Rodgau - Nach den tödlichen Schüssen der Polizei auf einen 74-jährigen Mann in Rodgau hat die Staatsanwaltschaft neue Erkenntnisse gewonnen. Der Rentner wollte demnach durch Polizeikugeln sterben. Von Ekkehard Wolf
Rodgauer wollte durch Kugeln sterben

Garten als Konzertsaal

Rodgau - „Wir betreten jetzt meinen Zauberwald“, lautet die Einladung von Gartenbesitzer Harald Deichmann, der den Weg durch ein unscheinbares Metalltor weist. Am „Tag der offenen Gärten“ zeigten Rodgauer ihren grünen Rückzugsort und Künstler ihre …
Garten als Konzertsaal

Nach Streik: Geld zurück?

Rodgau - Nach dem vorläufigen Ende des Kita-Streiks will das Rodgauer Regierungsbündnis den Eltern der städtischen Kindertageseinrichtungen die Gebühren für einen Monat erstatten.
Nach Streik: Geld zurück?

Fahrraddiebe am Badesee

Nieder-Roden - Die Polizei hat zwei mutmaßliche Fahrraddiebe gestern, 17. 45 Uhr, am Bahnhof geschnappt. Die 16-Jährigen sollen laut Zeugen mit noch unbekannten weiteren Jugendlichen am Badesee mehrere Räder geklaut und zum Bahnhof gebracht haben.
Fahrraddiebe am Badesee