Archiv – Rodgau

Reiter atmen auf: Herpesvirus verschont Region

Reiter atmen auf: Herpesvirus verschont Region

Rodgau - Turniere abgesagt, Pferdehöfe abgeschottet, Tiere verendet: Nach dem Ausbruch der Pferdeherpes in einem Bestand im Landkreis Limburg-Weilburg ist auch die Besorgnis unter örtlichen Pferdeliebhabern groß. Zum Glück ist unsere Region …
Reiter atmen auf: Herpesvirus verschont Region
Zufahrt auf Ringstraße: Angst fährt beim Abbiegen mit

Zufahrt auf Ringstraße: Angst fährt beim Abbiegen mit

Rollwald - Sorgen um die Sicherheit an der Zufahrt von Rollwald auf die Rodgau-Ringstraße macht sich eine neu gegründete Bürgerinitiative.
Zufahrt auf Ringstraße: Angst fährt beim Abbiegen mit

Jügesheimer Sammler besitzt 200 Motorsägen

Jügesheim - Die Technik im Dienst des Menschen – dieses Thema hat Harald Weber schon immer gereizt. Der Maschinenbauingenieur sammelt seit zwölf Jahren motorisierte Sägen – zuletzt zählte er etwa 200 Stück. Jedes Sammlerstück ist zugleich ein Stück …
Jügesheimer Sammler besitzt 200 Motorsägen

Fester Termin im Kalender

Jügesheim - Einmal im Monat haben Frauen aus dem ganzen Kreis einen festen Termin: An jedem ersten Dienstag läuft innerhalb der SPD-Frauenfilmreihe ein ganz besonderer Kinostreifen in den Saalbau-Lichtspielen in Jügesheim. In diesen Filmen spielen …
Fester Termin im Kalender

Engpass auf der Ringstraße

Rodgau - Der Bau der beiden Verkehrskreisel am Rand des Neubaugebiets Hainhausen-West (H 17) behindert Autofahrer auf der Rodgau-Ringstraße und der Südtrasse.
Engpass auf der Ringstraße

Blitzschlag auf Weinfest gibt Rätsel auf

Nieder-Roden - Der Blitzeinschlag auf dem Weinfest war natürlich auch gestern beim Abbau der Stände auf dem Puiseauxplatz Thema Nummer eins. Das Unglück bleibt ein Fall mit vielen Unbekannten. Es gibt keine Brandspuren.
Blitzschlag auf Weinfest gibt Rätsel auf

Geschwister-Scholl-Schule eine große Baustelle

Rodgau - Aufgewühlt präsentiert sich der Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule in den Sommerferien. Auch die kleinen Höfe zwischen den Gebäudetrakten der Nordseite sind Baustellen.
Geschwister-Scholl-Schule eine große Baustelle

Einbrecher werfen Steine

Hainhausen - Erst hörte ein Reihenhausbesitzer am frühen Montag im Habichtsweg Stimmen aus seinem Garten, dann rannten drei etwa 1,70 Meter große und athletisch gebaute Männer an ihm vorbei und warfen mit Steinen nach ihm.
Einbrecher werfen Steine

Niederländischer Tourist mit Messer verletzt

Weiskirchen - Ein offenbar geistig verwirrter Mann greift an der Raststätte Weiskirchen einen Niederländer mit einem Messer an und behauptet, dieser hätte sein Kind entführt. Der Tourist muss ins Krankenhaus - der mutmaßliche Täter in die …
Niederländischer Tourist mit Messer verletzt

Bilder: Weinfest in Nieder-Roden

Das Weinfest der Partnerschaft Nieder-Roden/Puiseaux ist ein Treffpunkt für Weinliebhaber der Region. Menschen aus vielen Herkunftsländern begegnen einander in geselliger Runde - und das schon zum 20. Mal. Bilder zum Fest.
Bilder: Weinfest in Nieder-Roden

Sportler des TSV Dudenhofen bei Einrad-Weltmeisterschaft

Rodgau - Einrad-Sportlerin Inga Kern vom TSV Dudenhofen bereitet sich mit ihrer Partnerin Karina Lach auf den großen Auftritt bei der Weltmeisterschaft vor, die vom 27. Juli bis zum 7. August im spanischen San Sebastian ausgetragen wird. Jetzt heißt …
Sportler des TSV Dudenhofen bei Einrad-Weltmeisterschaft

Blitz schlägt bei Weinfest ein

Nieder-Roden - 29 Personen durch Blitzeinschlag verletzt: Beim Weinfest auf dem Puiseauxplatz kam es am Samstag gegen 19.40 Uhr zu einem Blitzeinschlag.
Blitz schlägt bei Weinfest ein

160 Betten im Bürohaus für Flüchtlinge

Weiskirchen - Eine neue Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete hat der Kreis Offenbach im Industriegebiet Weiskirchen eingerichtet. In der Boschstraße 2 sollen bis zu 160 Menschen unterkommen.
160 Betten im Bürohaus für Flüchtlinge

Zwei neue Kreisel: Bau bremst Autos

Hainhausen - Nächste Woche beginnt der Bau der beiden Verkehrskreisel am Rand des Neubaugebiets Hainhausen-West (H 17). Autofahrer auf der Rodgau-Ringstraße und der Südtrasse müssen ab Montag, 25. Juli, mit Verkehrsbehinderungen rechnen.
Zwei neue Kreisel: Bau bremst Autos

Kurzfilm „To the Last“: Regisseur Jan Ackermann will Szene erobern

Rodgau/Offenbach - Ein paar Flicken ergeben noch lange keinen Teppich. Und trotzdem: Die Stücke, aus denen Jan Ackermann seinen Debüt-Kurzfilm „To the Last“ zusammengewoben hat, fügen sich zu einem kunstvollen filmischen Patchwork. Regie: Rodgau. …
Kurzfilm „To the Last“: Regisseur Jan Ackermann will Szene erobern

Günter Roth (80) erinnert sich an tragische Bombennacht vor 75 Jahren

Jügesheim - Eine kleine Gedenkstätte auf dem alten Friedhof hält die Erinnerung wach: Heute vor 75 Jahren tötete eine Sprengbombe vier Menschen an der Ludwigstraße. Zwei Brüder, die den Bombenabwurf als Kinder überlebten, wohnen noch heute in …
Günter Roth (80) erinnert sich an tragische Bombennacht vor 75 Jahren

Fabians Flaschenflitzer streikt

Nieder-Roden - Wackelkurs im Testlauf und ein Kurzschluss in der Flasche – lösbare Probleme für 26 Jungwissenschaftler in der Ferienakademie der Heinrich-Böll-Schule (HBS). Von Oliver Klemt 
Fabians Flaschenflitzer streikt

Bald Tempo 70 auf der Rodgau-Ringstraße

Nieder-Roden - Die Zeiten von Tempo 50 auf der Rodgau-Ringstraße zwischen Rollwald und Nieder-Roden sind bald vorbei. Die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Offenbach will die Stadt Rodgau anweisen, ein Tempolimit von 70 Stundenkilometern anzuordnen.
Bald Tempo 70 auf der Rodgau-Ringstraße

Mann in Jügesheim auf offener Straße geschlagen

Rodgau - In Jügesheim wird ein 52 Jahre alter Mann Mittags auf offener Straße angegriffen und im Gesicht verletzt. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.
Mann in Jügesheim auf offener Straße geschlagen

Für Netto „ein Sechser im Lotto“

Weiskirchen - Großbaustelle am Bürgerhaus: Innerhalb von nur vier Monaten will ein Unternehmen aus Neu-Isenburg einen Einkaufsmarkt mit Backshop bauen und einen Parkplatz für 135 Autos anlegen. Von Ekkehard Wolf 
Für Netto „ein Sechser im Lotto“

Großputz im evangelischen Gemeindehaus

Dudenhofen - Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen machten Freiwillige Großputz im gerade renovierten evangelischen Gemeindehaus. Am Samstag war das Erdgeschoss an der Reihe.
Großputz im evangelischen Gemeindehaus

Vollsperrung nach Lkw-Unfall auf der A3

Weiskirchen - In der Nähe des Rasthofs Weiskirchen fahren zwei Lastwagen ineinander. Ein Anhänger kippt um und blockiert die A3. Es kommt zu einer Vollsperrung.
Vollsperrung nach Lkw-Unfall auf der A3

Solidarität durch Lebensfreude in Nieder-Roden

Nieder-Roden - Der Terroranschlag von Nizza wirft seine Schatten auch auf Rodgau. Die Trikolore wehte auf Halbmast, als Weinprinzessin Carolin Uhr, Bürgermeister Jürgen Hoffmann und Andreas Spott von der Partnerschaftsvereinigung …
Solidarität durch Lebensfreude in Nieder-Roden

Bagger am Brötchenweg

Hainhausen - Die Bagger können kommen: Das Neubaugebiet Hainhausen-West (H 17) wird für die Bebauung vorbereitet. Die Firma Bickhardt Bau verlegt Rohre und baut Straßen. In dem 11,9 Hektar großen Gebiet sollen Wohnungen für 600 bis 800 Menschen …
Bagger am Brötchenweg

20. Weinfest der Partnerschaft Nieder-Roden/Puiseaux

Nieder-Roden - Heute beginnt die größte Europa-Aktion des Jahres in Rodgau. Das Weinfest der Partnerschaft Nieder-Roden/Puiseaux ist ein Treffpunkt für Weinliebhaber der Region. Menschen aus vielen Herkunftsländern begegnen einander in geselliger …
20. Weinfest der Partnerschaft Nieder-Roden/Puiseaux

Opel investiert erneut in Dudenhofen

Dudenhofen - Opel baut sein größtes Testgelände in Rodgau-Dudenhofen weiter aus.
Opel investiert erneut in Dudenhofen

Café im neuen Schmuckstück in Jügesheim 

Jügesheim - Aus einem vergammelten Backsteinbau, dessen bessere Tage längst vergangen sind, haben die Özers ein Kleinod gemacht: Das historische Bahnhofsgebäude in Jügesheim aus dem Jahr 1896 ist in liebevoller Kleinarbeit restauriert und in ein …
Café im neuen Schmuckstück in Jügesheim 

Erstmals Operngesang am Badesee

Nieder-Roden - Eine Oper im Taschenbuchformat ist am 25. August im Strandbad zu erleben. Vier Sänger und vier Streicher, alle Profis, führen eine gekürzte Fassung des „Freischütz“ auf. Damit wollen sie die Lust am Musiktheater wecken.
Erstmals Operngesang am Badesee

Kunst im Wald: „Naturkultur“-Ausstellung

Nieder-Roden - Natur und Kultur, sind das Gegensätze? Diese Frage stellte der städtische Kulturdezernent Winno Sahm zu Beginn der fünften „Naturkultur“-Ausstellung im Wald bei Nieder-Roden, ehe er mit Gerd Steinle, Initiator der Veranstaltung und …
Kunst im Wald: „Naturkultur“-Ausstellung

Strandbar mitten im Ort

Rodgau - Der Rodgauer Sommersonntag machte seinem Namen alle Ehre. Bei Sommerhitze ließ sich’s prächtig feiern - vom „Krach an der Bach“ in Weiskirchen bis nach Nieder-Roden. Per Fahrrad oder Shuttlebus kam man schnell von einem Schauplatz zum …
Strandbar mitten im Ort

Bachlauf als Herzstück des Gartens von Markus Rümmele aus Rodgau

Einen Bachlauf nennt Markus Rümmele als Herzstück seines Gartens in Rodgau. Zudem erfreut sich unser Leser an einer einladenden Sitz- und Grillecke. Weitere Informationen zum Gartenwettbewerb erhalten Sie auf der Themenseite.
Bachlauf als Herzstück des Gartens von Markus Rümmele aus Rodgau

Bilder: 3. Rodgauer Sommersonntag

Einmal durch die ganze Stadt und keinen Meter Langeweile – in seiner dritten Auflage kam der Rodgauer Sommersonntag diesem Ideal so nahe wie möglich.
Bilder: 3. Rodgauer Sommersonntag

Tafel im Park macht allen Spaß

Jügesheim - Ein herrlicher Sommertag und ein wunderbares Plätzchen für die weiße Tafel, die sich in einer Doppelreihe durch den Rodau-Park an der Konrad-Kappler-Straße zieht: Die Biertische sind mit weißen Tischtüchern gedeckt, die ein …
Tafel im Park macht allen Spaß

Sommersonntag findet großen Anklang

Rodgau - Einmal durch die ganze Stadt und keinen Meter Langeweile – in seiner dritten Auflage kam der Rodgauer Sommersonntag diesem Ideal so nahe wie möglich.
Sommersonntag findet großen Anklang

Bilder: Asiatisches Idyll von Gottfried und Inge Ernst aus Weiskirchen

Mit diesen Fotos nehmen Gottfried und Inge Ernst aus Rodgau-Weiskirchen an unserem Fotowettbewerb teil.  Auf unserer Themenseite gibt's alle Informationen.
Bilder: Asiatisches Idyll von Gottfried und Inge Ernst aus Weiskirchen

Milch wird selbst gezapft an Automaten-Tankstelle

Jügesheim -  Stadtkindern wird immer vorgeworfen, sie glaubten, die Milch komme aus dem Tetrapack oder Kühe seien grundsätzlich lila. Von Simone Weil
Milch wird selbst gezapft an Automaten-Tankstelle

Einbrecher verwüsten Büros in Kindergärten

Rodgau - Einbrecher sind in der Nacht zum Freitag in zwei Kindertagesstätten in Dudenhofen und Nieder-Roden eingestiegen. Der Schaden dürfte größer als der Wert des Diebesguts sein. Aus der Kita Binger Weg nahmen die Täter einen Laptop mit.
Einbrecher verwüsten Büros in Kindergärten

Bilder: Zeugnisübergabe der Heinrich-Böll-Schule in Rodgau

Bilder der Zeugnisübergabe an der Heinrich-Böll-Schule in Rodgau.
Bilder: Zeugnisübergabe der Heinrich-Böll-Schule in Rodgau

Abiball und Zeugnisübergabe an Georg-Büchner-Schule Rodgau

Ein paar gute Wünsche für die Zukunft ließen die Absolventen der Georg-Büchner-Schule Rodgau bei ihrem Abschlussball in den Himmel steigen.
Abiball und Zeugnisübergabe an Georg-Büchner-Schule Rodgau

Bilder: Abschlussfeier der Geschwister-Scholl-Schule in Rodgau 

Bilder der Abschlussfeier der Geschwister-Scholl-Schule in Rodgau.
Bilder: Abschlussfeier der Geschwister-Scholl-Schule in Rodgau 

Tageselternbüro feiert sein 25-jähriges Bestehen

Rodgau - Was als Projekt der Tagespflegeeltern begann, ist heute mit 90 Plätzen ein fester Bestandteil der städtischen Kinderbetreuung. Das Büro, das die Betreuung und Qualifizierung koordiniert, feiert am Samstag, 9. Juli, zwischen 15 und 18 Uhr im …
Tageselternbüro feiert sein 25-jähriges Bestehen

Autodiebe klauen getunten 3er BMW

Rodgau - Autodiebe entwenden einen auffälligen 3er BMW E90 von einem Parkplatz in der Rüdesheimer Straße. Die Polizei ermittelt.
Autodiebe klauen getunten 3er BMW

Küchenbrand mit zwei Verletzten in Nieder-Roden

Rodgau - Bei einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Nieder-Roden sind zwei Personen verletzt worden. Die Feuerwehr verhinderte Schlimmeres. 
Küchenbrand mit zwei Verletzten in Nieder-Roden

Netto-Markt kurz vor dem Baubeginn

Weiskirchen - Der neue Netto-Markt am Bürgerhaus soll im November oder Dezember eröffnen. Dies teilte eine Sprecherin der Schoofs Immobilien GmbH (Neu-Isenburg) auf Anfrage mit. Vorbereitende Arbeiten auf dem Gelände hätten bereits begonnen.
Netto-Markt kurz vor dem Baubeginn