Archiv – Rodgau

Ohne Wohnung ausgebremst: Plätze im Frauenhaus lange belegt

Ohne Wohnung ausgebremst: Plätze im Frauenhaus lange belegt

Kleine rote Symbole tauchen an immer mehr Tagen auf: Der Internetauftritt der 31 hessischen Frauenhäuser sollte eigentlich tagesaktuell die freien Plätze zeigen, doch zunehmend häufiger sind die insgesamt 314 Zimmer komplett belegt.
Ohne Wohnung ausgebremst: Plätze im Frauenhaus lange belegt
Freejazz in der Trauerhalle

Freejazz in der Trauerhalle

Besondere Konzerte an einem besonderen Ort: Die Idee, die Trauerhalle des Waldfriedhofs Jügesheim als Veranstaltungsort zu nutzen, beleben die Stadtwerke Rodgau und die Agentur Kultur Sport und Ehrenamt (AKSE) der Stadt Rodgau bereits zum sechsten …
Freejazz in der Trauerhalle

Demonstration vor Zirkuszelt: Keine Tiere in der Manege

Tierschützer protestieren in Nieder-Roden gegen einen Zirkus mit Tiernummern. Sie wollen die Leute aufrütteln.
Demonstration vor Zirkuszelt: Keine Tiere in der Manege

Vermisster Fahrradfahrer gefunden: Er lag mitten im Wald

Zwei Radfahrerinnen finden einen vermissten Mann im Wald. Zuvor hatte die Polizei eine Suchaktion gestartet. 
Vermisster Fahrradfahrer gefunden: Er lag mitten im Wald

Kunstausstellung „Rodgau-Art“ bot viel Raum für Entdeckungen

Viel Neues fürs Auge bot die Kunstausstellung „Rodgau-Art“ am Wochenende im Bürgerhaus Nieder-Roden. Fast die Hälfte der 82 Künstler war erstmals dabei. Aber auch alte Bekannte lockten die Betrachter mit einer neuen Sicht auf die Welt.
Kunstausstellung „Rodgau-Art“ bot viel Raum für Entdeckungen

Grabungsfunde der Hainhäuser Burg ab 3. November im Museum

Einen Einblick in die frühe Geschichte Hainhausens bietet die nächste Ausstellung im Heimatmuseum Weiskirchen. Archäologische Funde der Hainhäuser Wasserburg werden erstmals in großer Zahl öffentlich gezeigt.
Grabungsfunde der Hainhäuser Burg ab 3. November im Museum

Nieder-Röderin steht in Ludwigshafen auf der Musical-Bühne

Nieder-Roden – Der Herbst wird pink: So wirbt der der Verein Musicalgroup. Seit 2007 bringt die Organisation aus Böhl-Iggelheim Broadway-Glanz in die Pfalz. Der Verein setzt nämlich regelmäßig ambitionierte Projekte um.
Nieder-Röderin steht in Ludwigshafen auf der Musical-Bühne

Polizei staunt bei Kontrolle - Überraschende Entdeckung in Lkw

In Rodgau machen Beamte während einer Kontrolle einen überraschenden Fund.
Polizei staunt bei Kontrolle - Überraschende Entdeckung in Lkw

Ab sofort: kostenloser Internet-Zugang für bis zu 2000 Nutzer gleichzeitig

Auf den großen Plätzen Rodgaus und an einigen öffentlichen Gebäuden kann man ab sofort mit Mobilgeräten kostenlos das Internet nutzen. Bis zu 2 000 Leute gleichzeitig können sich anmelden. Das geht ratzfatz: Drei Klicks und man ist drin.
Ab sofort: kostenloser Internet-Zugang für bis zu 2000 Nutzer gleichzeitig

Auszeichnung des Landes: Johanniter-Regionalverband erhält Katastrophenschutzpreis

Der Johanniter-Regionalverband mit Sitz in Rodgau hat am Sonntag den hessischen Katastrophenschutzpreis erhalten. Unter 25 Bewerbern kamen die Johanniter auf den dritten Platz.
Auszeichnung des Landes: Johanniter-Regionalverband erhält Katastrophenschutzpreis

Kürbisfest macht Jügesheims Mitte zur Rodeo-Arena

Zum Kürbisfest im Western-Style hatte der Gewerbeverein Rodgau gestern ins Zentrum von Jügesheim gebeten. Und mit dieser Mischung offensichtlich den Geschmack des Publikums getroffen.
Kürbisfest macht Jügesheims Mitte zur Rodeo-Arena

Digitale Schule braucht mehr als Technik

 Das iPad in der Schultasche gehört für rund 100 Schüler der Georg-Büchner-Schule (GBS) zum Alltag. Mit vier iPad-Klassen ist die GBS eine Vorreiterin im Kreis Offenbach. Doch die Digitalisierung der Schulen ist nicht nur eine Sache der Technik.
Digitale Schule braucht mehr als Technik

Numismatische Spurensuche im Heimatmuseum

Nieder-Roden – Die nächste Museumsöffnung am Sonntag, 20. Oktober, in Nieder-Roden ist mit einem Vortrag verbunden: „Luther in Nummis – eine numismatische Spurensuche“. Das Museum öffnet an diesem Tag seine Tore von 14 bis 18 Uhr.
Numismatische Spurensuche im Heimatmuseum

Wohin mit den Autos am Sportfeld?

Die Neuordnung der Parkplätze am Schul- und Sportzentrum Hainhausen ist schwieriger, als sie auf den ersten Blick aussieht. Für Bürgermeister Jürgen Hoffmann ist es nicht damit getan, wie in Jügesheim einen Parkplatz hinter der Sporthalle zu bauen. 
Wohin mit den Autos am Sportfeld?

Dienst für die Gemeinschaft

Jügesheim – Erntedank, Oktoberfest und 45-jähriges Bestehen: Das Seniorenteam von St. Nikolaus hatte gleich mehrere Gründe zum Feiern.
Dienst für die Gemeinschaft

Verkauf der Begegnungsstätte schwerer als erwartet

Die ehemalige katholische Begegnungsstätte an der Strandpromenade hat noch immer keinen neuen Eigentümer. „Die Verhandlungen mit privaten Interessenten dauern an“, teilte Pfarrer Dr. Peter Eckstein auf Anfrage mit.
Verkauf der Begegnungsstätte schwerer als erwartet

Pfarradministrator Pater John Peter Savarimuthu freundlich empfangen

Man hört sich zu, man singt spontan zusammen. Die Chemie zwischen der Gemeinde und ihrem neuen Hirten stimmt offenbar.
Pfarradministrator Pater John Peter Savarimuthu freundlich empfangen

Schwierige Qual der Wahl: Rodgau Art 19 mit Rekordausstellerzahl

Zur Erfolgsgeschichte hat sich die Rodgau Art gemausert: Mit 82 Künstlerinnen und Künstlern, die sich vom 25. bis zum 27. Oktober im Bürgerhaus Nieder-Roden präsentieren, ist ein neuer Rekord erreicht. Dabei geht es den Ausstellungsmachern freilich …
Schwierige Qual der Wahl: Rodgau Art 19 mit Rekordausstellerzahl

Irrer Diebstahl: Hundert originalverpackte Fahrräder abtransportiert

Ein spektakulärer Einbruch hat sich in Dudenhofen ereignet: Einbrecher ließen rund einhundert neue Fahrräder mitgehen. Ihr Gesamtwert ist riesig. 
Irrer Diebstahl: Hundert originalverpackte Fahrräder abtransportiert

Modellflieger schätzen die lange „Landebahn“ in Nieder-Roden

Der Badesse in Nieder-Roden diente am Wochenende als Start- und Landebahn für nachgebaute Wasserflugzeuge.
Modellflieger schätzen die lange „Landebahn“ in Nieder-Roden

Ein Tattoo, das Leben retten kann – Tätowiererin startet Gratis-Aktion

In dem Tattoo-Studio „Whitecherry“ in Weiskirchen wird auf Haut gemalt. Manche Bilder können sogar Leben retten. 
Ein Tattoo, das Leben retten kann – Tätowiererin startet Gratis-Aktion

Sturm überrascht Ehepaar auf Radtour: Mann überlebt nur mit viel Glück

Ein großer Sturm überrascht ein Ehepaar auf Radtour in Rodgau: Der Mann überlebt nur mit viel Glück.
Sturm überrascht Ehepaar auf Radtour: Mann überlebt nur mit viel Glück

Umzug der Stadtwerke wird viel teurer

Der geplante Umzug der Stadtwerke in die Philipp-Reis-Straße 7 verzögert sich weiter. Die Eröffnung ist nun erst im nächsten Jahr vorgesehen. Bis dahin wird das Projekt größer und teurer.
Umzug der Stadtwerke wird viel teurer

Ermittlungen im Kreis Offenbach: Machen Immobilienhaie illegal Wohnungen aus Büros?

Die Bauaufsichtsbehörde im Kreis Offenbach geht einem bösen Verdacht nach: Wird in einem Gewerbegebiet in Rodgau Büroraum illegal in Wohnungen umgewandelt?
Ermittlungen im Kreis Offenbach: Machen Immobilienhaie illegal Wohnungen aus Büros?