Archiv – Rodgau

Schulen stoßen an ihre Grenzen – Ausbau seit Jahren in der Schwebe

Schulen stoßen an ihre Grenzen – Ausbau seit Jahren in der Schwebe

In den Schulen in Hainhausen im Kreis Offenbach gibt es zu wenig Platz. Die Maßnahmen, um das Problem zu beheben, laufen nicht nach Plan.
Schulen stoßen an ihre Grenzen – Ausbau seit Jahren in der Schwebe
Bus-Ärger: Tafeln verweigern ihren Dienst

Bus-Ärger: Tafeln verweigern ihren Dienst

Dauer-Ärger mit den Fahrgast-Info-Anzeigern an den Bushaltestellen der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (KVG). Wegen eines Softwareproblems bleiben sie seit Monaten auch in Rodgau schwarz.
Bus-Ärger: Tafeln verweigern ihren Dienst

Zwei Todesfälle am Badesee: Strandbad bleibt weiterhin geschlossen

Bei zwei tragischen Unfällen am Badesee in Rodgau sterben am Wochenende zwei Menschen. Das Strandbad bleibt nun erst einmal geschlossen - weil Personal fehlt.
Zwei Todesfälle am Badesee: Strandbad bleibt weiterhin geschlossen

Idyllischer Garten von Josilene Stalter aus Rodgau

Der Garten lädt zum Verweilen ein, es gibt vieles zu Entdecken. Der Seerosen-Teich, ebenso die schöne Blütenpracht, die sich der Sonne entgegenstreckt.
Idyllischer Garten von Josilene Stalter aus Rodgau

Wie sicher ist der Badesee? Todesfälle werfen Fragen auf

Die Zeit der Unbeschwertheit am Rodgauer Badesee ist vorbei. Nach den beiden Todesfällen bleibt das Strandbad für vier Tage geschlossen.
Wie sicher ist der Badesee? Todesfälle werfen Fragen auf

Nach tödlichen Badeunfällen: Stadt beantwortet Fragen –„Rettungsaktion sofort eingeleitet“

Nach den tödlichen Badeunfällen im Strandbad Nieder-Roden geht die Aufarbeitung weiter. An Badeaufsicht und Rettungsablauf gebe es nichts zu verbessern, sagte Bürgermeister Jürgen Hoffmann.
Nach tödlichen Badeunfällen: Stadt beantwortet Fragen –„Rettungsaktion sofort eingeleitet“

Dramatische Hilfsaktion am Badesee Rodgau: Frau überlebt Unglück nicht

Am Badesee Rodgau im Kreis Offenbach kommt es zu einem Unglück. Eine Schwimmerin stirbt nach einer dramatischen Rettungsaktion.
Dramatische Hilfsaktion am Badesee Rodgau: Frau überlebt Unglück nicht

„Salz in der großen Suppe der Welt“

Es ging ausgesprochen würzig zu im Festgottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Axel Mittelstädt. Schließlich war das Motto „Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt“ aus dem Matthäus-evangelium.
„Salz in der großen Suppe der Welt“

Fachfirma restauriert Abbild des Gekreuzigten

Diebstahl? Frevel? Weit gefehlt: An einem Feldkreuz in Jügesheim fehlt das Abbild des Gekreuzigten aus einem ganz einfachen Grund. Die Stadt hat eine Firma damit beauftragt, fünf Feldkreuze in Rodgau zu begutachten und bei Bedarf zu sanieren. …
Fachfirma restauriert Abbild des Gekreuzigten

Frevel in der Feldgemarkung Jügesheim

Unbekannte haben den metallenen Corpus Christi vom Feldkreuz an der Einfahrt zum Maingau Energie Stadion gestohlen. Werner Koser, Chef des Seniorenteams von St. Nikolaus, und Landwirt Stefan Raab meldeten den Frevel dem Pfarrbüro von St. Nikolaus am …
Frevel in der Feldgemarkung Jügesheim

Keine Mehrheit für Andreas Winter

Die jüngste Versammlung der rund 200 Mann starken Einsatzabteilung der Feuerwehr Rodgau endete mit einer Überraschung, ja, wenn man so will, sogar mit einem Affront. Stadtbrandinspektor Andreas Winter wurde nicht wiedergewählt. Er war der einzige …
Keine Mehrheit für Andreas Winter

Sommernachtskino im Stil der Wochenschau

Eine Zeitreise in bewegten Bildern: Der Arbeitskreis für Heimatkunde Nieder-Roden erweckt Amateurfilme der Jahre 1956 bis 1986 zu neuem Leben. Jetzt ging die erste Heimatfilmnacht seit fast zwei Jahren über die Bühne.
Sommernachtskino im Stil der Wochenschau

Zweiter Hilfskonvoi startet aus Rodgau in die Eifel

Die Sachspenden aus Rodgau für Opfer der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen haben den Wert von 500 000 Euro überschritten, wie Tobias Schott vom Gewerbeverein Rodgau meldet. Am Dienstag startet der nächste Hilfskonvoi. Ziel ist wieder die …
Zweiter Hilfskonvoi startet aus Rodgau in die Eifel

Rodgau hilft im Hochwassergebiet: Firmen und Privatleute zeigen große Spendenbereitschaft

Die Not der Menschen in den Hochwassergebieten hat auch in Rodgau (Kreis Offenbach) eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Eine spontane Hilfsaktion fand ein unerwartet großes Echo.
Rodgau hilft im Hochwassergebiet: Firmen und Privatleute zeigen große Spendenbereitschaft

„Verbote helfen gar nichts“

Das Radwegenetz und der ÖPNV mit Bus und S-Bahn sind gut bis „vollumfänglich“ ausgebaut. Obendrein bestehen mit der B 45 und der Ringstraße gleich zwei Umgehungsstraßen. Trotzdem verstopfen die Rodgauer mit innerörtlichen Kurzstreckenfahrten im Auto …
„Verbote helfen gar nichts“

Verbeugung vor der Hospizarbeit

Einen Tag großer Wertschätzung seiner Arbeit erlebte gestern das Team des Hospizes am Wasserturm. Repräsentanten gleich zwei maßgeblicher Förderer der Hospizarbeit zollten mit ihrer Anwesenheit und ihrem Engagement für die gute Sache Respekt und …
Verbeugung vor der Hospizarbeit

Kanalnetz und Rückhaltebecken in Rodgau überlastet – Das sind die Maßnahmen der Stadt

Gewitter und Unwetter bringen die Kanalisation an ihre Grenzen. In Rodgau gibt es ein System, um eine Überlastung zu verhindern.
Kanalnetz und Rückhaltebecken in Rodgau überlastet – Das sind die Maßnahmen der Stadt

Park-Chaos sorgt für Ärger: Stadt will Maßnahmen ergreifen

Die Gehwegparker in Dudenhofen sollen bald verschwinden. Das hat sich die Stadt Rodgau vorgenommen. Aber wo und wie sollen Autofahrer künftig parken?
Park-Chaos sorgt für Ärger: Stadt will Maßnahmen ergreifen

Rodgauer Stromnetz bleibt im Besitz der EVO

Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) hat in der gerichtlichen Auseinandersetzung um die Stromkonzession in Rodgau in zweifacher Hinsicht einen Sieg errungen. Das Landgericht Wiesbaden hat in seiner Entscheidung von gestern deutlich gemacht, dass …
Rodgauer Stromnetz bleibt im Besitz der EVO

„Hopper“ löst in Rodgau nicht nur Freude aus

Eine flexible Form des Anrufsammeltaxis verspricht der sogenannte „Hopper“ der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (kvgOF). Zwei Jahre nach dem Beginn des Pilotprojekts im Ostkreis könnten die geräumigen Elektroautos bald auch in Rodgau fahren. …
„Hopper“ löst in Rodgau nicht nur Freude aus

Mehr Kita-Plätze: Kindergarten-Baustellen kurz vor Abschluss

Mehr Platz für Kita-Kinder soll es schon bald in Rodgau geben. Innerhalb von einem Jahr sollen 20 neue Gruppen in Betrieb genommen werden.
Mehr Kita-Plätze: Kindergarten-Baustellen kurz vor Abschluss

Rodgau: Sportfreunde sind Meister im Probleme-Lösen

Die Sportfreunde Rodgau haben die nächste Etappe eines mitunter steinigen Wegs geschafft. Am Samstag feierte Rodgaus jüngster Großverein das Richtfest seiner Sporthalle zwischen dem Jügesheimer Ortsrand und der Feuerwache Mitte. „An den …
Rodgau: Sportfreunde sind Meister im Probleme-Lösen

Rodgau: Bulldoggen suchen Heimat – Mögliche Unterkunft gefunden

Ein Tierschutzverein für Bulldoggen im Kreis Offenbach sucht nach einem neuen Zuhause. In Sachen Tierschutz gibt es große Pläne.
Rodgau: Bulldoggen suchen Heimat – Mögliche Unterkunft gefunden

Gut beschirmt durchs Jubiläum

Ein Jahr lang feiert die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus ab September das Weihejubiläum 150 Jahre Kirchbau. Dazu hat die Gemeinde jetzt ihre speziell zum Jubiläum hergestellten Präsente präsentiert. Pater John-Peter und einer der zwei …
Gut beschirmt durchs Jubiläum