Autobrand am Friedhof

Dudenhofen - Ein gestohlener Ford Fiesta ist am frühen Donnerstagmorgen am Dudenhöfer Friedhof in Flammen aufgegangen. Das Auto war am Montag bei einem Einbruch in ein Autohaus im Bereich der Polizeiinspektion Marktheidenfeld gestohlen worden.

Unbekannte stellten den Wagen am Donnerstag zwischen 1 und 6 Uhr auf dem Parkplatz „Im Bühlfeld“ ab. Offenbar wurde im Innenraum Feuer gelegt. Die Polizei erfuhr davon, als der Ford lichterloh brannte.

Zur Aufklärung des Falls ist die Kriminalpolizei auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen: Tel.: 069/8098-1234.

eh

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © p

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare