Fahrbahndecke wird saniert

Kein Ende in Sicht! Arbeiten auf der B45 gehen weiter

+
Die Bauarbeiten auf der B 45 gehen weiter. Nach den Rodgauer Ausfahrten wird nun die Fahrbahndecke zwischen Nieder-Roden und Ober-Roden saniert.

Die Bauarbeiten auf der B 45 gehen weiter. Nach den Rodgauer Ausfahrten wird nun die Fahrbahndecke zwischen Nieder-Roden und Ober-Roden saniert.

Das meldet die Straßenbauverwaltung Hessen Mobil. Die Bundesstraße in Richtung Dieburg wird halbseitig eingeengt. Eine Spur wird auf die Gegenfahrbahn übergeleitet.

So stehen weiterhin jeweils zwei Fahrspuren in beide Richtungen zur Verfügung, allerdings etwas schmaler als gewohnt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte September. Sechs Kilometer neue Fahrbahndecke kosten rund 3,8 Millionen Euro. (wolff)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare