Auch Hubschrauber am Badesee Nieder-Roden im Einsatz

Rettungskräfte suchen nach vermisster Schwimmerin

Rodgau - Im Badesee Nieder-Roden suchen Rettungskräfte seit gestern nach einer vermissten Schwimmerin: Die Frau sei am Donnerstag gegen 17 Uhr verschwunden, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag.

Einem Bademeister sei aufgefallen, dass nur noch ihre Sachen am Strand lagen. Eine große Suchaktion am Donnerstagabend mit Hubschrauber, DLRG und Feuerwehr sei erfolglos geblieben. Die Suche solle im Laufe des Freitags fortgesetzt werden, erklärte die Polizei. Das Strandbad bleibe vorerst geschlossen. Genauere Angaben zu der Vermissten machten die Ermittler zunächst nicht. (dpa)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Archivbild: Häsler

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion