Schüler üben Teamfähigkeit

Balance-Akt in der Schule

Jügesheim - Beim Sportsfun Teamday der Sportjugend Hessen haben Jugendliche der Georg-Büchner-Schule nicht nur ihre Muskeln trainiert, sondern auch ihre Teamfähigkeit und den Zusammenhalt gestärkt.

Auch Mut gehörte dazu, um am Sportsfun Teamday in luftiger Höhe bestehen zu können.

„Jetzt geht’s mir gut“, sagt eine Schülerin nach erfolgreichem Rutsch von der Tribüne der Aula auf die Bühne. Der Sportsfun Teamday an der Georg-Büchner-Schule (GBS) bietet Jugendlichen viele Möglichkeiten, ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit innerhalb ihrer Klasse zu erproben. Zwei Klassenräume werden „Exit Rooms“. Einer Schulklasse verbleiben maximal 30 Minuten, um den Schlüssel dieses Raums zu finden. Dazu muss die Schulklasse anspruchsvolle Rätsel lösen, Schluchten überqueren, sich vor Tieren in Sicherheit bringen oder als Schiffsbrüchige ihr Leben retten.

Nicht nur Wissensvermittlung prägt heute den Schüleralltag, sondern auch die Förderung von Fähigkeiten jedes Einzelnen, gemeinsam komplexe Aufgaben zu bewältigen, Probleme zu lösen und Konflikte zu bearbeiten. Jede Schulklasse versucht, Teamaufgaben zu knacken und bespricht anschließend mit ihrem Lehrer, wie ihre Zusammenarbeit bei der Lösungsfindung funktioniert hat und verbessert werden kann. Zu Fortschritten darin hat der Sportsfun Teamday der Sportjugend Hessen an der GBS beigetragen. Schulleiter Winfried Döring freut sich, dass „die erfolgreiche Zusammenarbeit der zurückliegenden Jahre Fortsetzung findet. Ein Highlight zum Ende des Schuljahres“.

Georg-Büchner-Schule Rodgau feiert Schulabgänger: Bilder

Die Sportfreunde Rodgau gaben eine Einführung in Volleyball und unterbreiteten ein spezielles Angebot für Schülerinnen mit dem „Fitness-Mix for Girls“. Der TSV Dutenhofen zeigte den Schülern erste Rollversuche auf dem Einrad. Außerdem mit dabei waren der JSK Jügesheim, der SC Bergstraße sowie das Vita Nova Fitness Studio Seligenstadt. Ermöglicht haben das Projekt die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen und die Sparkasse Langen-Seligenstadt, die zusätzlich einen Preis für die Gewinnerklasse der Team-Kletterstation stiftete. Die beste Schulklasse gewann ein Teamtraining, das nach den Sommerferien stattfinden wird. (bp)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Matthias Kringel (p)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare