Für drei Monate

Baustelle: Weiskircher Straße wird Einbahnstraße

+
Die Weiskircher Straße ist bis Mitte Oktober nur in nördlicher Richtung befahrbar. Der Verkehr aus Richtung Weiskirchen wird umgeleitet (grüne Linie). Die blaue Linie markiert den zweiten Bauabschnitt.

Jügesheim - Die Weiskircher Straße wird für drei Monate zur Baustelle. Neue Wasserleitungen und Hausanschlüsse werden verlegt. Der Autoverkehr ist eingeschränkt.

Die Arbeiten beginnen bereits übermorgen. Sie finden in zwei Abschnitten statt. Die Straße wird je nach Baufortschritt halbseitig gesperrt. Für den Autoverkehr bedeutet das: Einbahnstraße! Von Montag, 14. August, bis Mitte Oktober ist das Stück zwischen Nordring und Egerstraße gesperrt. Es bleibt nur in nördlicher Richtung befahrbar. Der Verkehr aus Richtung Weiskirchen wird über Egerstraße, Eisenbahnstraße und den Alten Weg umgeleitet. Dabei bleibt es etwa bis Mitte Oktober.

Voraussichtlich vom 14. Oktober bis 24. November wird der nördliche Teil der Weiskircher Straße aufgerissen. Die Einbahnrichtung dreht sich um: Autofahrer können die Weiskircher Straße in Nord-Süd-Richtung befahren. Der Verkehr von der Ortsmitte in Richtung Weiskirchen wird über die Ludwigstraße umgeleitet. (eh)

Warnleuchten im Auto und was sie bedeuten

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare