Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez

Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
1 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
2 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
3 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
4 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
5 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
6 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
7 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
8 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
9 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.

Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück. Sie überwanden nicht nur 27.700 Höhenmeter, sondern auch persönliche Grenzen. Viele Teilnehmer sind chronisch krank, unter anderem der MS-kranke Andreas Beseler aus Jügesheim. Die gesammelten Spenden fließen an die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung - mehr Infos gibt es auf der Internetseite von „Besi & Friends“.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.