Carl-Orff-Lauf in Jügesheim

1128 Kilometer für die gute Sache

+
Bei diesem Start ging es leider drunter und drüber. Als ein Mädchen stürzte (links im Bild) und danach bitterlich weinte, mussten die anderen darüber hüpfen.

Jügesheim - Peitschender Regen kann richtige Läufer nicht schrecken. Und Carl-Orff-Läufer schon gar nicht. So kommt’s, dass beim elften Benefizlauf der Carl-Orff-Schule trotz Sauwetters 6000 Euro zusammenkamen.

Mehr als 50 Sponsoren unterstützen das Laufereignis rund um die Schule. Zahlreiche Eltern, Freunde, Geschwister und Verwandte hielten - gut beschirmt - an der Strecke durch und feuerten die Läufer an. Diesmal gingen sie unter dem Motto „Beim 11. Lauf sind wir dabei - fürs Musical ,Drei Wünsche frei’“ auf die Bahn. Die Einnahmen und Sponsorengelder sollen die technische und künstlerische Ausstattung des Musicals „Drei Wünsche frei“ finanzieren, das die Schulkinder Ende Juni aufführen.

Das Aufwärmen vorm Lauf war diesmal nötiger denn je. Bei frischen Temperaturen und Dauerdusche vom Himmel übernahm diesen Part einer der Hauptsponsoren und Kooperationspartner der Carl-Orff-Schule, der Verein für Turnen und Fastnacht Freundeskreis 2011. Dann ging’s los. Pünktlich um 14.30 Uhr startete der Erwachsenenlauf mit einer Rekordbeteiligung von 318 Frauen und Männern. Es folgten die Läufe für die einzelnen Klassenstufen, dann der Kinder-/Jugendlauf und am Schluss der Lauf für die künftigen Schüler. Insgesamt kamen 544 Läufer/innen ins Ziel. Gelaufen wurden 1504 Runden. Das sind 1128 Kilometer!

Die Klasse 3b gewann den Wanderpokal, den die Klasse mit den meisten Startern/Starterinnen erhält. Ihr gelang es, insgesamt 95 Kinder an den Start zu bringen. Die Organisatoren waren sehr zufrieden und dankten allen Beteiligten den Sponsoren, besonders aber den 58 Helferinnen und Helfern aus den Reihen der engagierten Eltern.

Die Ergebnisse (Jungen und Mädchen):

1. Klasse: Noah Bussian, Celine Zuch vor Jonas Meyer, Mia Schreiner, gefolgt von Alexander Sans und Meda Jokubaityte.

2. Klasse: Enrico Graf, Alesja Hauck Ortiz vor Luis Sportillo, Lavinia Vogel und auf Platz drei Leon Fischer, Luisa Schöbel.

3. Klasse: Paul Losert, Meryem Coga vor Marius Grobauer, Carla Jansen und auf Rang drei Luis Ferreira Willführ, Carla Winter.

4. Klasse: Oscar Sommerauer, Julia Koser vor Marlon Philippi, Franziska Jansen und Emil Held, Annika Oberländer.

Erwachsene: Oliver Graf, Nicole Töpfer vor Steffen Rupp, Astrid Heinrich und auf Platz drei Lorenz Köhl, Anja Leuschner.

Jugend: Justus Peters, Janina Streit vor Luis Roth, Enna Reichenbach und auf Rang drei Alexander Bröhm, Marie Graf.

Carl-Orff-Lauf in Jügesheim

Carl-Orff-Lauf in Jügesheim

(bp)

Quelle: op-online.de

Kommentare